RSS

DOCMA 39

Premium-Workshop „Komplexe Montagen“, Moiré-Effekt, Food-Landschaften, Farblooks, Photoshop-Secrets, DOCMA-Award, Kunstprojekt Gigapixelfotos, Fotoprojekt Antike Porträts, Werbeprojekt Readybank, Storytelling-Projekt Playmobil

DOCMA39_CoveDie DOCMA-Ausgabe 39 (2-2011) bekommen Sie im Zeitschriftenhandel und bei uns im Webshop (als gedruckte Ausgabe und als ePaper zum Sofortdownload).

Das Inhaltsverzeichnis laden Sie hier als PDF.

Das Arbeitsmaterial finden Sie hier.

Inhalt

REPORTAGEN

Instant-Kredit Für die Readybank hat die ­Hamburger Postproduction-Firma IMAGEREFINERY eine aufwendige Kampagne umgesetzt.
Nachhaltige Landschaft Eine Landschaft aus Lebensmitteln ? das war die erste Idee des ­Düsseldorfer Food-Fotografen Uwe Ziss. Herausgekommen ist schließlich ein 50 Meter langes Panorama.

Perücken und Perspektiven  Stülpt man einem Model digital eine Lagerfeldsche Perücke über, sollte die wenigstens passen. Ähnliches gilt für Steckdosen in einem Studioblitz- Koffer. Das könnte uns nie passieren …

PREMIUM-WORKSHOP

Erschaffung der Welt 2.0 In unserem Premiumworkshop zeigt Uli Staiger, wie Sie eine fantastische Szene kreieren. Dabei erklärt er nicht in erster Linie, wie man den jeweils nächsten Schritt setzt, sondern ­warum man das tut.

WORKSHOPS

Schräge Spiegelungen Worauf beim Konstruieren von Reflexionen schräg aufgenommener Objekte zu achten ist, erklärt Doc  Baumann an praktischen Beispielen.
Malfilter Im zweiten Teil unseres Filter-ABCs erklärt Ihnen Olaf Giermann Photoshops Malfilter.
Photoshop-Sprechstunde Doc Baumann gibt praxisbezogene Antworten zu Bildbearbeitungsproblemen der DOCMA-Leser.
Marmorpapier digital Marmorpapier entsteht unter Anwendung traditioneller kunsthandwerklicher Techniken. Doch solche Formen lassen sich mit wenigen ­Arbeitsschritten auch digital in Photoshop realisieren.
Photoshop-Secrets Ungewöhnliche Effekte von Calvin Hollywood und Olaf Giermann
In Holz graviert So schnitzen Sie in Photoshop Text in einen Baum.
Mit Smart-Objekten arbeiten Smart-Objekte helfen auch bei ­Korrekturen im Raw-Modus; auch Smartfilter haben viel zu bieten

EXTENDED

Marmorpapier in Painter Doc Baumann demonstriert, wie man Corel Painter zum Herstellen von Marmorpapier einsetzt.
Digitaler Bevölkerungszuwachs Uli Staiger zeigt Ihnen, wie man ­größere Menschenmassen zur Bevölkerung digitaler Landschaften mit ­Cinema 4D generiert.
Ungeahnte Detailfülle „Super Resolution“ ist eine Methode, mit der sich aus Bildserien verborgene Details herausarbeiten lassen. Tilo Gockel führt vor, wie das geht.
Art-„Deko“? Weniger ist mehr Im Fotobuch-Workshop von Eva Ruhland geht es diesmal um die Anreicherung eines Layouts mit dekorativen Elementen.

PROJEKTE

Historische Porträtkunst Christoph Künne begibt sich auf eine fotoästhetische Spurensuche in die 20er Jahre des letzten Jahrhunderts.
Düstere Gestalten Die Idee einer sehr finsteren Bildsprache war Grundlage eines Fotoprojekts von Cora und Georg Banek.
Schillers playmobiler Taucher Respektlos und liebevoll ist die Fassung von Schillers Ballade ?Der Taucher?, die Volker Herzberg mit Playmobil-Belegschaft bebildert hat.
Close to Cairo Der Fotograf Eric Strelow befasst sich mit dem Verhältnis vom Menschen zur Stadt. Wir stellen ein Projekt vor, für das er in Kairo Hochhäuser in Giga­pixelauflösung fotografierte
Digitale Karikatur Thema des diesjährigen DOCMA-Awards sind digitale Karikaturen. Wie eine solche Karikatur aussehen könnte, zeigt Calvin Hollywood.

DOCMATISCHES

DOCMA-Award Machen Sie mit! Inzwischen stehen Einsendeschluss, Ausstellung und die ersten Gewinnprämien fest.
Ins Bild geschlichen Auch das könnte eine Anregung zum diesjährigen DOCMA Award sein: Köpfe von Prominenten, digital in Gemälde eingefügt, die einen Bezug zu deren öffentlichem Image aufzeigen.
Photoshop-Rätsel Hier finden Sie Lösungen zu unserem Frost-und-Schnee-Rätsel, und als neue Aufgabe die unregel­mäßige Verteilung von Flecken.
Contest Das Thema, zu dem DOCMA-Leser diesmal ihre Bilder eingesandt haben, waren echte oder künstlich ­hinzugefügte Blendenflecke.
Digital Art Masters 50 Künstler der zwei- oder dreidimensionalen Digitalkunst stellen in diesem umfangreichen Band ihre Werke vor und geben am Beispiel eines Projektes Einblick in ihre Arbeitsweise. Wir haben einige Werke ausgewählt, um ihr Entstehen nachzuvollziehen.
Leserbriefe Hier können Sie uns mal richtig die Meinung sagen.
Freeloads Kostenloses Download-Material für Bildbearbeiter von Pinselspitzen über Icons bis Texturen ? und vor allem: ein Gratis-Video!

 

Einige Seiten im Überblick

 

Mitdiskutieren