Fotolehrgänge bis 25% Rabatt
DOCMA RAW-System 3.0
Das Bildbearbeitungspaket für Urlaubsfotos
heft_90_1170x250_kaufen_v1
Technik

Vielseitige Mini-Videokamera

Braun Phototechnik hat eine universell einsetzbare Mini-Video-Kamera mit Unterwasser-Gehäuse vorgestellt.

Braun Phototechnik hat eine universell einsetzbare Mini- Video-Kamera mit Unterwasser-Gehäuse vorgestellt. Die BRAUN TrendMicro ist nur 5 x 2 x 2,9 cm groß, 25 Gramm leicht und bietet eine Video-Auflösung von 640 x 480 Pixel bei bis zu 30 Bildern in der Sekunde. Damit eignet sie sich auch für sportliche Aktivitäten. Neben einem wasserdichten Gehäuse werden eine Vielzahl von verschiedenen Halterungen/Befestigungen für Motorrad/Fahrrad, Helm, Arm, Wand usw. mitgeliefert.
Die Videokamera verfügt über einen CMOS-Bildsensor mit 2 Millionen Pixel und ist für Micro-SD-Speicherkarten bis zu 16 GB geeignet. Der fest verbaute Akku mit einer Nennladung von 350 mAh soll mit einer Aufladung 2 Stunden Aufnahme und im VOX-Modus eine Standby-Zeit von ca. 250 Stunden schaffen. Die VOX-Funktion (Geräuschaktivierung) ermöglicht ein automatisches Ein- und Abschalten der Kamera zum Beispiel für Überwachungszwecke. Die Videokamera ist auch als Webcam geeignet.
Leistungsmerkmale
Bildsensor: Farb-CMOS mit 2 Millionen Pixel
Sichtfeld: 80°
Helligkeit: minimal 1 Lux
Aufnahmezeit: ca. 2 Stunden
Standby  Zeit im VOX-Modus: ca. 250 Stunden
Video-Auflösung: 640 x 480 Pixel (30 Bilder pro  Sekunde)
Akku  Kapazität: 350 mAh
Speicherkarte: Micro SD Karte bis max. 16 GB
USB  Anschluss: 1.1/2.0
Speicherbedarf: 1 GB pro 30 Minuten
Ladezeit: ca. 2 Stunden
Abmessungen: ca. 50 x 29 x 20 mm
Gewicht: ca. 25 Gramm

Die Mini-Video-Kamera kostet 129 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Braun Phototechnik.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Back to top button
Close