Technik

Sun Sniper Easy Glyder: Kameragurt für leichte Systemkameras

Sun Sniper Easy Glyder: Kameragurt für leichte Systemkameras
Sun Sniper Easy Glyder: Kameragurt für leichte Systemkameras

Die Sun Sniper GmbH präsentiert mit dem Easy Glyder einen Kameragurt für leichte Systemkameras, der an den dafür vorgesehenen Ösen der Kamera befestigt wird. Bekannt wurde Sun Sniper durch seine von vielen Profifotografen geschätzten Rotaball-Gurte mit einer Belastbarkeit von bis zu 5 Kg, die mit einem dicken Schulterpolster und mit einem Schock-Absorber ausgestattet sind. Bei ihnen wird die Kamera am Stativgewinde befestigt, wobei sie jedoch frei drehbar bleibt und am Gurt entlang nach vorne gezogen werden kann, ohne dass dieser verrutscht. Soll die Kamera schnell auf einem Stativ befestigt werden, muss man allerdings erst die Gurtbefestigung abschrauben.

Der neue Easy Glyder richtet sich an Fotografen, die mit leichterem Equipment unterwegs sind, etwa mit einer spiegellosen Systemkamera. Anders als bei den Rotaball-Gurten bleibt hier der Stativanschluss frei, weil die Gurtösen der Kamera genutzt werden. Auch der Gurt an sich ist handlicher und platzsparender zu verstauen. Da die Kamera hier fest mit den Gurtenden verbunden ist, muss dieser über die Schulter gleiten, wenn die Kamera in Aufnahmeposition gebracht wird. Hierbei rutscht der runde Gurt idealerweise durch die Führung des Gummi-Schulterpolsters, ohne dass dieses sich verschiebt. Mit dem Testmuster, dass uns zur Verfügung stand, funktionierte dies zwar, ich hätte mir aber ein noch leichteres Gleiten gewünscht. In jedem Fall empfiehlt es sich, den unter der Achsel durchzuführenden Sicherungsriemen eng zu schließen, damit das Schulterteil nicht verrutscht. Schön wäre es auch, wenn man die Kamera-Befestigungen leicht und schnell lösen könnte – für den Fall, dass man bei Bedarf einen Rotaball-Gurt nutzen möchte.

Wie die meisten Sun-Sniper-Gurte ist auch der Easy Glyder durch ein unsichtbar integriertes Stahlseil gegen Durchschneiden geschützt. Zusätzlich zu dieser Diebstahlsicherung ist im Kaufpreis eine Versicherung über 1000 Euro enthalten. Der Versicherungsschutz erstreckt sich ausschließlich auf den Verlust der Kamera durch die nachgewiesene Zerstörung des SUN-SNIPER-Kameragurtes und gilt für 2 Jahre, wenn man den Gurt innerhalb von 2 Wochen nach dem Kauf registriert.

Kameragurt für leichte Systemkameras: Der Sun Sniper Easy Glyder kostet 50 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf den Sun Snyper Internetseiten.

Sun Sniper Easy Glyder: Kameragurt für leichte Systemkameras Sun Sniper Easy Glyder: Kameragurt für leichte Systemkameras

 

Sun Sniper Easy Glyder – Kameragurt für leichte Systemkameras: Pressemitteilung der Sun Sniper GmbH

DIE NEUE GENERATION DER DIAGONAL GETRAGENEN KAMERAGURTE: SUN-SNIPER EASY GLYDER FÜR SYSTEMKAMERAS

Egestorf, 24. September 2018.Größtmöglicher Komfort und beste Sicherheit: Pünktlich zur Photokina bringt SUN-SNIPER eine absolute Neuheit auf den Markt, den EASY GLYDER Kameragurt für Systemkameras. Der Gurtgleitet optimal durch das Schulterpolster und passt sich jeder Bewegung problemlos an. SUN-SNIPER geht mit der Kameraaufhängung für denEASY GLYDER ca. 100 Jahre zurück und verwendet wieder die vom Kamerahersteller dafür vorgesehenen zwei Aufhängepunkte. Der Vorteil: Die Stativbuchse der Kamera bleibt frei für die beliebten Stativ Schnell-Wechselplatten.Wie gewohnt, bietet auch der EASY GLYDER von SUN-SNIPER höchste Sicherheit. Modernstes Hightech-Material verhindert ein Durchschneiden oder Durchschmelzendes des Gurtes.

„Als Innovationsführer in der Branche liegt uns viel daran, unsere Produkte immer auf dem neuesten Stand der technischen Möglichkeiten zu wissen und auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen. So entwickelten wir mit dem EASY GLYDER einen Gurt, der sicher, ergonomisch und auch praktisch ist -zum Beispiel beim Wechsel zwischen Hand-und Stativaufnahmen. Der EASY GLYDER ist insbesondere für die modernen spiegellosen und somit kleineren Kameras entwickelt worden. Natürlich bleiben unsere bewährten und äußerst erfolgreichen ROTABALL Gurte für die schweren Profikameras im Programm und werden stetig weiterentwickelt.“, erläutert Peter Geller, Inhaber und Geschäftsführer von SUN-SNIPER.

Welchem Fotografen bzw. welcher Fotografin kommt das nicht bekannt vor? Rücken-, Nacken-oder Schulterschmerzen vom Tragen der geliebten Kamera, die möglichst immer griffbereit sein soll. SUNSNIPER Gurte zeichnen sich durch ein hohes Maß an Tragekomfort sowie durch robuste und strapazierfähige Materialien aus. Der kleine zusätzliche verstellbare Riemen unter der Schulter sorgt beim EASY GLYDER nochmals für besseren Halt und lässt den Gurt und somit auch die Kamera nicht verrutschen. Das Schulterpolster des EASY GLYDER ist anschmiegsam und passt sich an Nacken und Schulterdes Trägers an.

DerSUN-SNIPER EASY GLYDER eignet sich ideal für Systemkameras. Im Fachhandel ist der EASY GLYDER voraussichtlich ab dem 15. Oktober 2018 für 50,-EUR inkl. MwSt. (UVP) erhältlich. Ein idealer Begleiter auf Städtereisen oder Outdoor-Trips: Ob auf belebten Straßen oder in der Natur – die Kamera ist immer griffbereit und durch ihr spezielles Material sicher und angenehm zu tragen.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close