Technik

Olympus aktualisiert M.Zuiko Objektiv-Roadmap

M.Zuiko Objektiv-Roadmap

Mit der Vorstellung der Olympus OM-D E-M1X kündigte Olympus bereits die Entwicklung des M.Zuiko Digital ED 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS PRO an. Den Verkaufsstart des neuen Supertelezoomobjektivs der M.Zuiko PRO-Serie plant der Kamerahersteller, der jetzt eine aktualiserte M.Zuiko Objektiv-Roadmap veröffentlicht hat, für das Jahr 2020. Darüber hinaus sind für das kommende Jahr zwei weitere M.Zuiko-Objektive geplant – das ED 100-400 mm F5.0-6.3 IS und das ED 12-45 mm F4.0 PRO. An der Entwicklung von drei weiteren M.Zuiko-Telezoomobjektiven, einem Weitwinkelzoom und mehreren lichtstarken Festbrennweiten arbeitet Olympus bereits.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Back to top button
Close