tamron_17-70mm
Technik

Megadap MTZ11 macht manuelle Objektive an Nikon Z Systemkameras zu Autofokusobjektiven

Megadap MTZ11 macht manuelle Objektive an Nikon Z Systemkameras zu Autofokusobjektiven

Das Unternehmen Megadap bietet seit dem Herbst vergangenen Jahres mit dem MTZ11 einen Adapter an, der hierzulande ab Mitte März 2021 in den Handel kommt und es ermöglicht, aktuelle und ältere manuelle Objektive mit Leica-M-Bajonett und andere an Nikon Z-Kameras zu montieren und per Autofokus scharfzustellen.

Die Fokussierung erfolgt nicht im Objektiv, sondern durch ein Verschieben des gesamten Objektivs um bis zu 6,5 Millimeter entlang der optischen Achse. Die Bewegung wird von einem Motor, der einen kreisförmigen Verlängerungsmechanismus antreibt, bewerkstelligt. Objektivdaten werden dabei nicht an die Kamera übertragen. Für Objektive mit anderen Anschlüssen als Leica M gibt es 18 verschiedene Adapter, mit denen sich die Verbindung zum MTZ11 herstellen lässt.

Laut Hersteller können Kamerafunktionen wie Phasen-AF, Gesichts- und Augenerkennung auch mit dem MTZ11 genutzt werden.

Für die Aktualisierung der Firmware verfügt der MTZ11 über einen Micro-USB-Anschluss. Die Firmware 2.0, das die Autofokusleistung verbessern soll, wurde erst kürzlich bereitgestellt.

Megadap MTZ11 Autofokus-Adapter Leica M an Nikon Z kostet rund 400 Euro. Vor dem Kauf empfiehlt es sich, die Kompatibilität auf den Internetseiten von Megadap zu überprüfen.

Megadap MTZ11 macht manuelle Objektive an Nikon Z Systemkameras zu Autofokusobjektiven

Pressemitteilung

Megadap MTZ11 Autofokus-Adapter Leica M an Nikon Z

Autofokus-Funktion für manuelle Objektive an Nikon Z Systemkameras

Der Megadap MTZ11 verwandelt manuelle Objektive ganz einfach in Autofokus-Objektive für die spiegellosen Nikon Z Systemkameras. So werden nicht nur aktuelle, manuell fokussierbare Objektive von z.B. LAOWA, 7Artisans und TTArtisan, sondern auch die meisten alten Linsen zum Autofokus-Objektiv. Dabei passen Objektive mit Leica M Bajonett direkt an den Adapter, für Objektive mit anderen Anschlüssen gibt es passende Adapter.

Ein starker und sehr präziser Motor im Megadap MTZ11 Autofokus-Adapter bewegt das Objektiv bis zu 6,5mm vor und zurück und stellt die Schärfe somit schnell und perfekt ein. Funktionen der Nikon Z Kameras wie Phasen-AF, Gesichts- und Augenerkennung bleiben bestehen. Unterstützt werden zudem AF-S, AF-C sowie AF-F. Dank patentiertem, kreisförmigen Verlängerungsmechanismus lassen sich neben kompakten Weitwinkelobjektiven auch schwerere Telelinsen bis 500g verwenden.

Für künftige Softwareänderungen hat der Megadap MTZ11 Autofokus-Adapter einen praktischen Micro-USBPort an Bord.

Es erfolgt keine Übertragung der Objektivdaten an das Kameragehäuse. Die Blendeneinstellung erfolgt weiterhin manuell am Objektiv.

Verfügbarkeit und Preis:

Der Megadap MTZ11 Autofokus-Adapter Leica M an Nikon Z ist für 399,- € (UVP) im gut sortierten Fotohandel erhältlich. Die Erstauslieferung startet ab Mitte März 2021.

Highlights

  • Autofokus-Funktion für manuelle Objektive
  • Passend für Nikon Z Kameras
  • Leica M-Mount vorne
  • Mit Adapter auch für andere Objektive geeignet
  • Starker Motor
  • Präzise Fokuseinstellung
  • Robustes und kompaktes Gehäuse
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"