Technik

Laden ohne Adapter

Die WiLax-Ladestation von Ansmann lädt iPhone & Co. ganz ohne Kabelverbindung.

Ansmann hat ein Ladeferät für Mobil- und Smartphones verschiedener Hersteller vorgestellt, das ohne Kabelverbindung auskommt. Zum Aufladen wird das Handy einfach auf die schräge Ladestation gelegt. Der ab Dezember 2010 erhältliche  WiLax Komfortlader wird unter anderem das iPhone 3 und 4, den iPod touch, die Samsung-Handys  Galaxy 9000S und Wave 8500 sowie den BlackBerry Bold 9700 unterstützen. Weitere Geräte sollen folgen.
Das jeweilige Mobiltelefon ist entweder mit einer Schutztasche (iPhone 3, 4 und iPod touch) oder einer modifizierten Rückwand (z. B. Samsung Galaxy 9000S / Wave 8500 oder Black Berry Bold 9700) mit dazugehörigem Akku ausgestattet. Die Schutztasche für das iPhone ist wahlweise mit oder ohne zusätzlichem eingebauten Akku lieferbar. Dabei werden die Handys grundsätzlich nur wenige Millimeter ?dicker?. Ansmann verspricht die beste Energieübertragung aller aktuellen Wireless-Lader aufgrund einer magnetischen Fixierung.
Durch die Keilform der Ladestation können auch aufgelegte Geräte bequem abgelesen und bedient werden. Nach Angaben des Herstellers wird nach dem Abnehmen des Mobiltelefon kein Strom mehr verbraucht wird, auch wenn der Stecker in der Steckdose bleibt.
Ein Preis wurde noch nicht genannt. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Ansmann.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close