black-week-2018_ankuendigung
Technik

DICAPac Unterwassergehäuse

Das flexible Unterwassergehäuse des koreanischen Herstellers DICAPac schützt kompakte Digitalkameras bis zu 5m Wassertiefe.

Das Unterwassergehäuse des koreanischen Herstellers DICAPac soll Kompaktkameras bis 5m Wassertiefe zuverlässig vor dem Kontakt mit Wasser schützen. Dank des weichen Materials,  das die problemlose Bedienung jedes Kameraschalters und das unghinderte Ein- und Ausfahren eines Zoomobjektivs ermöglichen soll, passt das in 5  verschiedenen Varianten erhältliche beutelförmige Gehäuse für zahlreiche Kameramodelle. Eine vor dem Objektiv der Kamera eingearbeitete Plexiglasscheibe sorgt für den ungehinderten Lichteintritt. Der Rollverschluss stammt von wasserdichten Transportsäcken für Boots- und Wassersport. Durch den Einsatz von PVC TPU PC und Silikon soll das Material  bei Hitze und Kälte biegsam bleiben. Eine Liste aller kompatiblen Kameras finden Sie auf den Internetseiten des Herstellers.
In Deutschland sind die DICAPac Unterwassergehäuse zum Preis von 39,95 EUR beim Brenner-Fotoversand erhältlich.

Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close