Szene

Veranstaltungstipp: Monochrome Landschaften

Monochrome LandschaftenIn der Zeit des digitalen Farbenrausches, geht der Naturfotograf Norbert Rosing zurück zur „Farblosigkeit“ und zieht mit seiner Monochrom-Kamera durch Landschaften. Das Ergebnis ist eine wundervolle Liebeserklärung an die Natur, die ab dem 04. Oktober 2018 in der Leica-Galerie in Zingst zu sehen ist: Monochrome Landschaften. Zum Start der Ausstellung  kann man Norbert Rosing dort um 20 Uhr auch live erleben, wenn der von seinen Erfahrungen bei diesem Projekt in einer Multivisionshow berichtet.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close