RSS

Update: AKVIS Frame Suite 2.5

Das Update des Plug-Ins für Bilderrahmen-Effekte stellt mit dem neuen Effekt ?Textur? verschiedene Oberflächenstrukturen bereit.

AKVIS hat ein kostenloses Update für das Plug-In Frame Suite veröffentlicht. Version 2.5 bringt den neuen Textur-Effekt, der die Oberflächenstruktur von rauen Materialien Leinen, Wellenpapier, Ziegelstein, etc. nachahmt. Zudem wurde die integrierte Texturbibliothek mit neuen Mustern für den klassischen Rahmen- und für den Textur-Effekt  vervollständigt.
AKVIS Frame Suite stellt eine große Auswahl unterschiedlichster Rahmen bereit. Man kann sowohl klassische Bilderrahmen (aus Holz, Metall, usw. ) um ein Foto ziehen, als auch  gezackte, zerkratzte Rahmen oder Eselsohren gestalten. Dabei können den Rahmen auch Transparenzen zugewiesen werden. Auch das Anlegen eigener Muster ist möglich.
Das Plug-In ist kompatibel mit Photoshop, Photoshop Elements, Paint Shop Pro und anderen Bildbearbeitungsprogrammen. Es läuft auf Mac- und Windows-Plattformen und ist auch als eigenständiges Programm erhältlich.
Eine Lizenz für den privaten Einsatz kostet 39 EUR, für die kommerzielle Version werden 67 EUR fällig. Weitere Informationen zu den Funktionen, Beispiele, Tutorials und Preisen finden Sie auf den Internetseiten von AKVIS.

Mitdiskutieren