Software

Stabilisator für iPhone- und iPad-Filme

Mit der Movie Stiller-App lassen sich verwackelte Filmaufnahmen nachträglich stabilisieren.

Beim Filmen mit dem iPhone oder iPad lassen sich leichte Verwacklungen kaum vermeiden. Diese können jedoch nach der Aufnahme mit der Movie Stiller-App von Creaceed direkt auf iPhone oder iPad neutralisiert werden. Laut Creaceed korrigiert die Software automatisch horizontale und vertikale Bewegungen der Kamera. Das Ergebnis kann in einer Vorschau beurteilt werden, um gegebenenfalls noch die Stärke der Korrektur anzupassen. Erst danach wird das Video in ein Album exportiert. Das Programm-Interface orientiert sich an der Ausrichtung des Gerätes.
Mit Movie Stiller lassen sich mit iPhone, iPod oder iPad aufgenommene Videos bis zu einer Länge von zehn Minuten korrigieren – ab einer Filmlänge von 5 Minuten muss auf die Vorschau verzichtet werden.
Die App ist erhältlich für iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch (4. Generation) und iPad 2 und setzt mindestens iOS 4.3 voraus. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Creaceed.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close