RSS

Notice: Undefined index: dirname in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 135

Notice: Undefined index: extension in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 136

Silkypix Developer Studio 3.0

Franzis bringt das professionelle digitale Fotolabor für RAW-Daten auf PC und Mac als deutsche Boxversion.

Der Franzis Verlag bringt auf Grund eines Lizenzabkommens mit dem japanischen Unternehmen Ichikawa Soft Laboratory die professionelle RAW-Software Silkypix Developer Studio 3.0 nun auch als Box in den deutschen Handel. Silkypix Developer Studio 3.0 eignet sich für professionelle und ambitionierte Fotografen primär als digitale Dunkelkammer, ein Teil der Funktionen kann jadoch auch auf Tiff- und Jpeg-Dateien angewendet werden. Neben den Standardfunktionen wie Weißabgleich, Entrauschen, Schärfen und Tonwertkorrekturen bietet die Software ein professionelles Farbmanagement mit ICC-Profilen und unterstützt den erweiterten Adobe-RGB-Farbraum. Mit zusätzlichen Funktionen wie Digitales Shift-Objektiv zur Perspektivkorrektur, Entfernung von Farbsäumen als Folge chromatischer Aberration, Entfernung stürzender Linien sowie die speziell bei Verwendung von Weitwinkelobjektiven erforderliche Vignettierungs-Korrektur soll die Software weitere sichtbare Qualitätsverbesserungen aus den von Bridge- und Spiegelreflexkameras gelieferten Daten herausholen. Die Ursprungsdaten werden dabei nicht verändert.
Mittels Stapelverarbeitung können gespeicherte Einstellwerte der verschiedenen Bearbeitungsfunktionen jederzeit auf weitere Motive angewendet werden. Der integrierte Konverter erlaubt die Ausgabe der Fotos, nicht nur für den professionellen Ausdruck, sondern auch zur weiteren Nachbearbeitung als TIFF oder JPEG bzw. für den Einsatz auf Webseiten.
Zur leichteren  Einarbeitung in die Software wurden von Herstellerseite etliche Einstellungen und Vorlagen integriert. Farbprofile neuerer Kameramodelle sollen nachgereicht werden. Eine Liste der verfügbaren Modelle, eine Testversion sowie Screenshots finden Sie auf den Internetseiten zur Software.
Silkypix Developer Studio Pro 3.0  ist für Euro 139,00 als Boxversion ab Ende August 2007 im Handel erhältlich. Die Downloadversion steht bereits für Euro 119,00 unter www.franzis.de  oder www.silkypix.de zur Verfügung.

Mitdiskutieren