RSS

Photoshop.com Mobile für Android 1.1.

Das Update von Photoshop.com Mobile für Android 1.1. bietet Nutzern von Google Mobile-Betriebssystemen verbesserte Bearbeitungsmöglichkeiten.

Entwickler erhalten ab sofort Zugriff auf den Editor von Photoshop.com Mobile für Android 1.1 und können diesen in ihre Applikationen einbauen. Darüber hinaus ist Photoshop.com Mobile für Android 1.1 erhältlich. Die Anwendung bietet Nutzern von Google Mobile-Betriebssyste- men schnelle und einfache Möglichkeiten zum Bearbeiten und Austauschen ihrer Foto. Das Update beinhaltet unter anderem eine Reihe von neuen Effekten wie ?Lebendigkeit? zum Verstärken von Farben in Bildern oder der Effekt ?Pop?, der Fotos einen Pop Art-Stil verleiht. Die Funktionen ?weiches Schwarzweiß? und ?weicher Fokus? können genutzt werden, um digitale Bilder wie alte Fotos aussehen zu lassen. Mit einem Fingerstreich haben Anwender jetzt zudem die Möglichkeit, die Bildanmutung des Fotos durch Effekte wie ?unscharfe Vignettierung?, ?weißes Leuchten? und ?Regenbogen? komplett zu verändern. Jede Bearbeitung oder Veränderung kann dabei stets rückgängig gemacht oder erneut durchgeführt werden.
Neuigkeiten zu Photoshop.com gibt es auf Facebook und Twitter. Auf Twitter können Anwender @photoshopdotcom folgen und sich durch Verwendung des Hashtags #PSdroid mit Adobe in Verbindung setzen, um ein Feedback zu übermitteln. Entwickler aus dem Photoshop.com-Mobile-Team stehen für alle Fragen rund um den Zugriff für Entwickler oder das neue Update zur Verfügung. Ihre Antworten werden dann im Photoshop.com-FAQ-Blogbeitrag veröffentlicht.
Adobe Photoshop.com Mobile für Android 1.1 ist in allen Ländern mit einem Android Market-Angebot als kostenloser Download erhältlich. Die Anwendung steht ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung. Um das Update herunterzuladen, muss die Android Market-Anwendung auf dem jeweiligen Gerät gestartet und nach dem Schlagwort ?photoshop.com? durchsucht werden. Weitere Informationen zu Photoshop.com Mobile für Android 1.1 finden Sie hier.

Mitdiskutieren