Blog

Regelmäßige Raster entfernen mit Fixel FFT Wizard 2

In diesem Blogbeitrag hatte ich Ihnen den Pattern Suppressor für Photoshop empfohlen, mit dem sich regelmäßige Raster ohne manuelle Retusche in hoher Qualität entfernen lassen. Den kompletten Workflow erkläre ich auf Seite 28 und 29 des Premium-Workshops in DOCMA 88 (mehr Infos). Etwas kompliziert gestaltet sich die Installation und Verwendung des Plug-ins. Hier stelle ich Ihnen eine modern und einfach zu bedienende Alternative vor.

Mit dem kostenlosen FFT Wizard 2-Panel von Fixel ist die Retusche per Fourier-Transformation schnell und einfach durchzuführen.

Raster entfernen mit Fixel FFT Wizard 2

Leichter geht das Ganze mit dem kostenlosen Panel Raster Fixel FFT Wizard 2, das Sie hier herunterladen können: FFT Wizard 2 – Simple and Effective Pattern Suppression FFT Plug In for Photoshop

Das Panel ist nur in English verfügbar und funktioniert ab Photoshop-Version CC2018. Klicken Sie unten auf der Seite auf das große rote Feld „Get here“, um die (kostenlose!) Bestellung aufzugeben.

Das Fixel FFT Wizard 2 Panel erleichtert die Fourier-Transformation durch einen geführten Prozess.

Im Panel selbst gestaltet sich die Fourier-Transformation sehr einfach: Sie können diese durch einen Klick auf »Forward FFT« anwenden, nach erfolgter Retusche und mit einem Klick auf »Backward FFT« zurückrechnen lassen. Das Prinzip der Retusche ist dabei dasselbe wie beim Pattern Suppressor: Sie übermalen in der spektralen Ansicht mit Schwarz die Sternchen, die das regelmäßige Muster repräsentieren. Dabei können Sie sich von der Malsymmetrie in Photoshop helfen lassen, so dass Sie nur die Sternchen in einem der Bildquadranten markieren müssen.

Regelmäßige Raster entfernen mit Fixel FFT Wizard 2
Lassen Sie sich von Photoshops Malsymmetrie helfen, um nur noch einen Quadranten der Spektralansicht „retuschieren“ zu müssen, während die anderen drei automatisch gleichartig behandelt werden.

Raster automatisch entfernen mit Fixel FFT Wizard 2

Alternative können Sie Raster auch (halb-) automatisch entfernen lassen, indem Sie sich von oben nach unten durch die Schaltfläche unter »Automated Procedure« klicken und den Anweisungen folgen. Hier werden die Sternchen automatisch erkannt und mit Schwarz abgedeckt. Sie müssen nur den zentralen Stern und die Spiegelachsen mit Schwarz ausblenden.

Das Panel funktioniert mit 8-, 16- (Empfehlung!) und 32-bit-Bildern.

Da Photoshop selbst keinen FFT-Filter besitzt, ist Fixel FFT Wizard 2 die wohl am einfachsten zu bedienende FFT-Software, die sich nahtlos in Photoshop als Panel einfügt. Da es auch noch kostenlos ist, kann man es nur empfehlen.

Schlagworte
Zeig mehr

Olaf Giermann

Sein Erstkontakt mit Photoshop erfolgte 2003 an der Uni, an der das Programm als reine Scanner-Software eingesetzt wurde. Inzwischen gilt Giermann sprichwörtlich als das »Photoshop-Lexikon« im deutschsprachigen Raum und teilt sein Wissen in DOCMA, in Video­kursen und in Seminaren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close