Blog

Neue Ausgabe: DOCMA 92 im Handel

DOCMA 92 im Handel

DOCMA 92 im Handel: Ab heute, dem 4. Dezember 2019, ist eine neue DOCMA-Ausgabe am Kiosk sowie als Print-Ausgabe und als ePaper bei uns im Webshop erhältlich. Ab sofort ist das Magazin wieder 132 Seiten stark.

Im 14-seitigen Premiumworkshop der neuen DOCMA-Ausgabe #92 erfahren Sie, worauf es bei der Makrofotografie ankommt und wie Sie Ihre Fotos in der Nachbearbeitung kreativ aufwerten. Um die technische Seite der Makrofotografie geht es im Artikel „Kleine Tiere ganz groß“ – hier speziell um die Methode des Fokus Stackings am Beispiel von Schmetterlingsfotos. Außerdem stellen wir Ihnen auf sieben Seiten ausführlich die Software Affinity Photo vor und zeigen, wo sie als echte Alternative zu Photoshop eingesetzt werden kann und wo es noch hakt. Dem neuen Photoshop 2020 haben wir 10 Seiten gewidmet, auf denen wir die Neuerungen im Detail vorstellen. Alles über die Einstellungen und Funktionen des Pinseleinstellungen-Bedienfelds erfahren Sie in der Photoshop-Akademie – inklusive einer Anleitung zum Fotografieren und Erzeugen eigener Pinselspitzen. In einem Artikel über die neueste Version des kostenlosen DOCMA Raw-Systems finden Sie Anwendungsbeispiele für die an die Farbwelten der ­Jahreszeiten angelehnten vier neuen Profil-Vorgaben. Im DOCMA-Interview gibt die Foto­grafen-Beraterin Silke Güldner Tipps für die berufliche Ausübung der Bildbearbeitung. Zwei Beiträge befassen sich mit dem Thema Perspektive und deren fotografischen und bildbearbeiterischen Aspekten. Auf 14 Seiten stellen wir Ihnen die Gewinner des DOCMA Awards 2019 und deren prämierte Arbeiten vor. Außerdem gibt es wie immer weitere Tutorials, Tipps und Tricks zu Photoshop und Lightroom, Freeload-Tipps, Hintergrundartikel und mehr. Das komplette Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

DOCMA 92 im Handel: Highlights der neuen Ausgabe

 


HINWEIS: Zum jeweils nächsten Thema kommen Sie, indem Sie mit dem Zeiger über das Bild fahren und in den rechten Pfeil klicken oder in einen der Thumbnails am oberen Rand klicken.

 

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Close
Back to top button
Close