RSS

Leica R-Objektiv-Adapter für die DIGILUX 3

Mit dem Adapter für Leica R-Objektive können alle Leica Spiegelreflexobjektive mit der DIGILUX 3 genutzt werden.

Mit dem neuen Adapter für Leica R-Objektive kann die gesamte Palette der Leica Spiegelreflexobjektive auch mit der Digitalkamera LEICA DIGILUX 3 genutzt werden. In der Kombination mit der neuen digitalen Systemkamera entstehen dadurch beispielsweise kompakte und lichtstarke Portraitobjektive oder starke Telebrennweiten.
Der beidseitig verchromte Adapter mit Messingbajonetten soll sich durch engste Toleranzen in der Planlage und Positionierung des Objektivs auszeichnen und damit ein Verkippen oder Zentrierungsfehler wirkungsvoll verhindern. Der Innendurchmesser ist zur Vermeidung von Streulicht mattschwarz lackiert.Für eine hohe Beständigkeit kommen eine Original Bajonettfeder der LEICA R9 und ein solider Rastknopf zum Einsatz.
Durch die im Vergleich zum Kleinbildformat reduzierten Maße des Sensors im FourThirds-System verlängert sich die Brennweite der Objektive um den Faktor 2. So wird das hoch lichtstarke LEICA SUMMILUX?R 1:1,4/50 mm beispielsweise zu einem kompakten Portraitobjektiv mit 100mm Brennweite und einer hauchdünnen Schärfentiefe bei voll geöffneter Blende. Das Telezoom LEICA VARIO-ELMAR-R 1:4/80-200 mm ergänzt die Digitalausrüstung mit dem Brennweitenbereich von 160 bis 400 mm. Für Naturfotografen bietet das LEICA APO-TELYT-R System bei der Verwendung an der LEICA DIGILUX 3 extreme Brennweiten bis 3200 mm. Der mittlere bis extreme Weitwinkelbereich wird mit den speziell für das FourThirds-System gerechneten Objektiven wie dem LEICA D- VARIO-ELMARIT 1:2,8-3,5/14-50 mm ASPH abgedeckt, das über eine Äquivalenzbrennweite von 28 bis 100 mm verfügt.
Der Anschluss der Leica R-Objektive an die digitale Systemkamera erfolgt mit dem Adapter rein mechanisch. Die manuelle Fokussierung am Objektiv kann laut Leica mit dem Sucher oder dem LC-Display der Kamera präzise gesteuert werden. Hierfür wird die Blende in der Regel voll geöffnet. Das Abblenden für die Belichtungsmessung und die Aufnahme selbst erfolgt ebenfalls manuell am Blendenring. Der Adapter für die R-Objektive kann auch an FourThirds-Kameras anderer Hersteller verwendet werden.
Der in Deutschland gefertigte Leica Adapter wird im Leica Fachhandel angeboten. Die unverbindliche Preisempfehlung in Deutschland beträgt 225 Euro.

Mitdiskutieren