RSS

Zigview S2 Live

Der digitale Sucher Zigview S2 Live ist eine Spezialausführung des bekannten Zusatzmonitors, der für Kameras mit Live-View entwickelt wurde.

Mit dem seit längerer Zeit erhältlichen digitalen Sucher Zigview S2 des koreanischen Herstellers Seculine lassen sich digitale und analoge Spiegelreflexkameras um einen schwenkbaren Monitor mit 2,5 Zoll Diagonale erweitern, der bei der Bildgestaltung und dem Finden des geeigneten Ausschnitts behilflich ist und darüber hinaus eine Reihe von Zusatzfunktionen bietet.
Die jüngste Weiterentwicklung, der Zigview S2 Live, ist eine Art Fernauslöser mit integriertem Suchermonitor. Das Zubehör wird nicht an der Kamera montiert und unterscheidet sich darüber hinaus vom bekannten Zigview S2 dadurch, dass er das Monitorbild nicht vom Kamerasucher abfilmt, sondern am Video-Ausgang der Kamera abnimmt. Die Verbindung erfolgt über ein spezielles Transceiver-Kabel am Fernauslöser-Anschluss und am AV-Anschluss. Mit passenden Verlängerungskabeln, die es als Zubehör gibt, sind Live View und Auslösung laut Anbieter noch in 100 m Entfernung möglich. Mit einem entsprechenden Adapter kann das Gerät auch an Kameras montiert werden, die kein Live View-Bild an ihrem AV-Ausgang zur Verfügung stellen.
Der 230.000 Pixel-Monitor bietet vielfältige Einstellmöglichkeiten. So lässt sich das Bild um 180° drehen, die Bildschirmhelligkeit verändern und die Wiedergabe von Farbe auf Schwarzweiß umschalten. Eine vierstufige Zoomfunktion steht ebenso zur Verfügung wie die Möglichkeit der Einblendung verschiedener Hilfslinien-Muster. Zudem kann ein externer Monitor angeschlossen werden. Darüber hinaus bietet Zigview S2 Live alle Auslöse-Modi, die auch bisher zur Ausstattung des digitalen Suchers gehören: Intervallauslösung, Langzeitbelichtung mit vorgegebener oder frei wählbarer Zeit und Auslösung über Bewegungsmelder.
Zigview S2 Live lässt sich derzeit an folgenden Kameras verwenden: Canon 450D, 40D, 1D MkIII, 1Ds MkIII, Nikon D3, D300, D700, D90, Sony Alpha 350, Alpha 300.
Der im Vertrieb von Kaiser Fototechnik erhältliche Zigview S2 Live wird mit wiederaufladbarem Li-Ionen-Akku, Ladegerät, Transceiver-Kabel, Verlängerungskabel (5 m), Video- und Auslösekabel, Schutzhülle und Handbuch geliefert. Als Zubehör stehen Verlängerungskabel in den Längen 5, 10, 20 und 50 m zur Verfügung. Auf Wunsch ist auch ein separater Kamerakopf anschließbar, der an den Kamerasucher adaptierbar ist. Damit ist S2 Live auch an Kameras verwendbar, die kein Live View-Bild an ihrem AV-Ausgang zur Verfügung stellen.
Der Zigview S2 Live ist im Handel ab ca. 230 Euro erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Kaiser Fototechnik und Seculine.

Mitdiskutieren