Technik

Firmware-Update für EOS 7D

Die Firmware-Version 1.2.2 behebt einige Macken der 18-Megapixel-Kamera mit Filmmodus und Autofokus.

Canon behebt mit einem Firmware-Update für die EOS 7D einige Fehler. So konnte sich die eingestellte Blende beim Filmen mit manueller Belichtungseinstellung unbeabsichtigt verstellen. Ein weiteres Problem tauchte bei der Wahl des Autofokus-Messfeldes auf. Dort war der Wechsel von einem Feld zum nächsten blockiert, wenn mit der Benutzereinstellung C.Fn III-7 = ?1? gearbeitet wurde. Darüber hinaus war die AF-Messfeldanzeige bei Aufnahmen in vertikaler Ausrichtung nicht korrekt. Sämtliche Probleme sollen durch das Firmware-Update behoben werden.
Das Update kann von den Canon-Supportseiten heruntergeladen werden. 

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close