RSS

Wacom Experience Center in Hamburg

image007Am 23. April eröffnet Wacom in Kooperation mit dem Apple Premium Reseller Comspot das zweite Experience Center in Deutschland. In dem Showroom können Interessierte die Wacom-Produkte ausgiebig testen und sich informieren.

Vor Ort stehen unter anderem Stift-Displays wie das neue Cintiq 27QHD touch, Cintiq 22HD touch und Cintiq 13HD touch sowie das Stifttablett Intuos Pro Medium als Demogeräte zur Verfügung. Darüber hinaus wird die neue mobile 2-in-1-Lösung, der Cintiq Companion 2, der als Kreativtablett für unterwegs sowie als Stift-Display am Mac oder PC einsetzbar ist, für einen ausführlichen Test vorbereitet sein.

Am Eröffnungstag bietet Wacom allen Interessierten ein umfangreiches Programm mit unter anderem 20-minütigen Live-Vorträgen mit Tipps und Tricks aus der kreativen Praxis:

Donnerstag, 23. April, 11:00 Uhr: Produktretusche

Das Produkt ins rechte Licht rücken: Ausflecken, partielle Farbkorrektur, schnelle Freistellung

13:00 Uhr: Beauty-Retusche

In 20 Minuten zu einem perfekten Beauty-Motiv mit Hautretusche, partiellen Farbanpassungen und digitalem Make-Up

15:00 Uhr: Landschaft

Wie aus einem schönen Landschafts-/ Reisefoto ein ganz besonderes Bild wird

17:00 Uhr: Portrait

Blitzschnelle Portraitretusche bei der täglichen Arbeit und wie der Einsatz von Wacom-Produkten Zeit und Geld einspart

Gemeinsam mit Comspot bietet Wacom erstmals maßgeschneiderte Kreativlösungen und direkten Expertenkontakt in Norddeutschland an. Zur Eröffnung des neuen Experience Centers am Donnerstag, den 23. April soll es spezielle Angebote zu ausgewählten Produkten geben. Allen Interessierten stehen die Teilnahme an den Vorträgen und das Ausprobieren vor Ort frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wacom Experience Center
Comspot Filiale, Rentzelstraße 36–40
20146 Hamburg

Öffnungszeiten: Mo – Fr: 09.00 – 19.00 Uhr und Sa: 10.00 – 18.00 Uhr

Weitere Informationen gibt es hier.

 

  1. karmo

    Momentan spiele ich mit dem Gedanken, mir ein solches Wacom Spielzeug anzuschaffen. Eine solche Produktvorführen würde mich ebenfalls interessieren, allerdings dann in NRW.

    Mal sehen, ob sie die Aktion deutschlandweit ausweiten.

Mitdiskutieren