RSS

Fotolia Projekt Disconnect: Bilder aus der Mongolei

Fotolia hat im Frühjahr 2016 mit dem Projekt Disconnect eine neue Kollektion gelauncht, die mit authentischen, emotionalen und narrativen Lifestyle-Fotos und -Videos überzeugen will. 

Nachdem am 27. April, am 27. Mai und am 27. Juni 2016 die ersten drei Teile der Kollektion veröffentlicht wurden – Sonia Szóstak entführte die Community auf die Philippinen, Brice Portolano lud zum Roadtrip nach Namibia und Théo Gosselin begab sich auf eine Reise nach Island –, nimmt der deutsche Instagram-Star und Reisefotograf Max Muench die Leser mit auf eine Reise in die unberührten Steppen der Mongolei.

Max Muench hat sich laut Fotolia in Begleitung von Tony Legrand (Art Director), Pavlé Savic (Regisseur) und Axel Guenoun (Sound Designer) „auf den Weg gemacht, um eine neue Sicht auf unseren Lebensstil zu finden“. Das Ergebnis seiner Reise nach Osten sind 36 Fotos und 17 Video-Clips, die ab Mittwoch (12. Oktober 2016) exklusiv bei Fotolia by Adobe hier erhältlich sein werden.

Projekt Disconnect: Am Mittwoch, dem 12. Oktober, bietet Fotolia drei Fotos und eine Videodatei für 24 Stunden zum kostenlosen Download hier auf dem Fotolia Blog an.

Weitere Informationen gibt es auf dem Fotolia Blog, alle News und Updates sind auf Facebook und Twitter unter #Disconnect zu finden. Die gesamte Disconnect Collection finden Sie hier.

 

Mitdiskutieren