RSS

Backen mit Photoshop

Kaum zu glauben: Auch Plätzchen backen kann man mit Photoshop ? jedenfalls mit einer analogen Version aus Pappe.

Keine Sorge, hier geht es nicht um einen weiteren Ausblick auf Photoshop CS5. In diesem spaßigen Stop-Motion-Video müssen die Werkzeuge von Photoshop CS3  dazu herhalten, aus diversen Zutaten einen Teig zu mischen und daraus Plätzchen zu formen. Man bekommt richtig Appetit. Hier geht?s zum Video.

Mitdiskutieren