Software

Update für Colorchecker Passport

Version 1.0.2 bietet umfassende Kompatibilität mit Adobe Lightroom 3 und präzisere Profile.

X-Rite hat ein Softwareupdate für den ColorChecker Passport veröffentlicht. Die neue Version 1.0.2 ist uneingeschränkt mit Lightroom 3 kompatibel, was unter anderem die Benennung von Profilen bei Verwendung der Funktion ?Exportieren mit X-Rite vor Einstellungen? ermöglicht. Darüber hinaus ermöglicht das Software-Update präzisere Profile dank einer verbesserten Farberfassung sowie eine optimierte Farbfelderkennung zur Fehlervermeidung bei hellen Feldern, die keine niedrigere Luminanz als das weiße Feld aufweisen.
Die Installation des Updates erfolgt über die Programminterne Updateroutine. Manuell kann das Update bei bestehender Internetverbindung  über das Menü ?Hilfe? > ?Auf Updates prüfen? geladen werden.
Anwender des ColorChecker Passport, die noch nicht über Adobe Photoshop Lightroom 3 verfügen, können sich hier eine kostenlose 30 Tage-Testversion herunterladen. Anschließend brauchen sie nur die ColorChecker Passport-Software zu starten und auf Version 1.0.2 zu aktualisieren, um die verbesserte Farberfassung und Farbfelderkennung nutzen zu können.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Xrite.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close