Software

LUMIX Tether-Software für Streaming

LUMIX Teather-Software für Streaming

Panasonic hat mit „LUMIX Tether for Streaming (Beta)“ eine neue Version seiner „LUMIX Tether“-Software für Windows veröffentlicht. Zusätzlich zu den bisherigen Funktionen kann die aktualisierte Software für das Live-Streaming mit den Kameras DC-GH5, DC-G9, DC-GH5S, DC-S1, DC-S1R und DC-S1H verwendet werden. 

Im Gegensatz zur normalen USB-Tether-Software ist es mit der Streaming-Version möglich, allein die von der Kamera aufgenommene Szene (Live View) ohne zusätzlich eingeblendete Informationen und grafische Elemente wiederzugeben.

Die Tether-Software befindet sich noch in der Entwicklung und steht derzeit nur als Betaversion kostenlos zum Download zur Verfügung, für die Panasonic keine Funktionsgarantie und keinen Support gewährt.

Eine Einführung gibt es in folgendem Video.


Pressemitteilung von Panasonic

Panasonic veröffentlicht „LUMIX Tether for Streaming (Beta)“

Neue Version der LUMIX Software mit LIVE-VIEW-Modus für Live-Streaming

Hamburg, Juni 2020 – Panasonic veröffentlicht mit „LUMIX Tether for Streaming (Beta)“ eine neue Version seiner „LUMIX Tether“-Software. Zusätzlich zu den bisherigen Funktionen ermöglicht die aktualisierte Software Live-Streaming-Möglichkeiten, um den Fotografen noch mehr Flexibilität bei ihrer Arbeit zu bieten. Die Betaversion für Windows wird ab dem 8. Juni 2020 kostenfrei verfügbar sein. Da es sich bei „LUMIX Tether“ um ein Softwareprogramm handelt, das ursprünglich für das Tethered Shooting entwickelt wurde, werden während des USB-Tethering die grafischen Darstellungen (GUI) wie zum Beispiel eine Fokusbereichsmarkierung sowie Bedienfelder mit Live-Ansichtsbildern auf dem PC-Monitor angezeigt. Diese grafischen Elemente werden jedoch zu einem Hindernis, wenn die Software für die Erfassung der Kameraansicht beim Live-Streaming verwendet wird. Als Reaktion auf die Kundenwünsche, dieses Problem zu lösen, wurde der LIVE-VIEW-Modus zur „LUMIX Tether for Streaming (Beta)“ hinzugefügt. Er ermöglicht, nur die Kamera-Ansicht anzuzeigen, so dass sie von der separaten Streaming-Software reibungslos gelesen werden kann. Die Benutzer können wählen, ob diese grafischen Elemente während des USB-Tethering je nach Verwendungszweck ein-oder ausgeblendet werden sollen.

„LUMIX Tether for Streaming (Beta)” wird als Vorabversion zur Verfügung gestellt, die sich derzeit noch in der Entwicklung befindet. Daher können keine Betriebsgarantie und kein Kundensupport in Anspruch genommen werden.

Kompatible Modelle: DC-GH5, DC-G9, DC-GH5S, DC-S1, DC-S1R, DC-S1H


Systemvoraussetzungen

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Close
Back to top button
Close