RSS

Update: Discrete Actions

PanosFX hat sein kostenloses Discrete-Aktionen-Set um neue Möglichkeiten der Bildwölbung erweitert.

In der Rubrik ?Tricks of light and Shadows? bietet der Spezialist für Photoshop-Aktionen Panos Efstathiadis zwei kostenlose Aktionen-Sets an, mit deren Hilfe man Bilder mit einem Rand versehen und ihnen durch verschiedene Wölbungen und das Hinzufügen von Schatten eine dreidimensionale  Wirkung geben kann. Beide Sets, die B&B actions und die Discrete actions führen auf verschiedenen Wegen zu ähnlichen Ergebnissen und ergänzen sich in ihren Möglichkeiten. Letztere wurden jetzt um zwei Aktionen erweitert. Wer eine Wölbung entlang der Bilddiagonalen erzielen möchte, sollte auf dieses Set zurückgreifen.
Die Aktionen sind für Photoshop ab CS2 und PS Elements ab Version 6 erhältlich. Um die hinzugekommenen Aktionen zu verwenden, muss eine eventuell vorhandene Vorversion der Discrete actions mit der aktuellen Version ersetzt werden. Zur Installation die Aktionen herunterladen, entpacken und die entsprechenden .atn-Dateien in den Ordner ?Presets? > ?Actions? im Photoshop-Programmordner kopieren. Danach werden die Aktionen über das Menü der Aktionen-Palette geladen. Hier gehts zum Download.

Mitdiskutieren