RSS

Update: Artweaver 0.5

Für das kostenlose Windows-Malprogramm Artweaver ist ein Update mit Verbesserungen und Fehlerbehebungen verfügbar. Zusätzlich gibt es eine portable Version.

Die kostenlose Malsoftware Artweaver wurde weiterentwickellt und steht als version 0.5 zum Download bereit. Die Anwendung verfügt über verschiedene digitale Malwerkzeuge wie z.B. Pinsel, Kreide, Kohle, Farbstifte und andere, die bei Bedarf über ein drucksensitives Grafiktablett gesteuert werden können. Über das kreative Malen hinaus können auch vorhandene Digitalfotos in Skizzen verwandelt und mit Standard-Bildbearbeitungswerkzeugen, wie Verlaufs-, Freistellungs-, Füll- und Markierungswerkzeugen bearbeitet werden. Hinzu kommen zahlreiche Filter, z. B.  zum Schärfen und Weichzeichnen, Relief- und Mosaikfilter etc. Das Programm unterstützt Transparenz und Ebenen einschließlich editierbarer Textebenen variabler Größe. Es erkennt gängige Dateiformate wie BMP, GIF, JPEG, PCX, TGA, TIFF, PNG und PSD (keine Ebenen) und das programmeigene Format AWD (Artweaver). mit dem ebenfalls kostenlosen Plug-in-Pack lässt sich Artweaver um eine Filtergalerie mit zusätzlichen Effektfiltern erweitern.
Das aktuelle Update bringt folgende Verbesserungen:
 – Auswahlen können jetzt in eigener Auswahl-Palette verwaltet werden
 – Neuer Pinsel Verformen
 – Neuer Filter Seamless
 – Glätten von Punkten beim Zeichnen verbessert
 – Speichern-Button in Neues Bild erstellen Dialog hinzugefügt
 – Maximale Pinselgröße auf 250 Pixel erhöht
 – Unterstützung von Multi-Monitor Umgebungen verbessert
 – Verwischen-Methode auf Ebenen verbessert
 – Probleme beim Laden von Werkzeugspitzen behoben
 – Standardsprache in Portable Modus auf Englisch geändert
 – Diverse Optimierungen und Fehlerkorrekturen
Zusätzlich gibt es sofort eine Portable Version von Artweaver, welche als ein Zip-Archiv heruntergeladen werden kann. Artweaver befindet sich noch in der Entwicklung, daher es noch nicht alle geplanten Funktionen. Sobald diese vorhanden sind  und die Stabilität zufrieden stellend ist, soll es eine Version 1.0 geben. Das Programm läuft nur unter Windows 2000 und XP. Weitere Informationen zu Artweaver und den erhältlichen Plugins sowie die Möglichkeit zum kostenlosen Download finden Sie hier.

Mitdiskutieren