Bücher

Straßen-Kultur

Die Kollektion von rund 500, überwiegend schwarzweißen Grafiken mit Alltagsmotiven aus der Tattoo-, Surf-, Auto- oder Musikszene sind von unterschiedlicher Qualität, mal hervorragend, mal peinlich hölzern.

Die Kollektion von rund 500, überwiegend schwarzweißen Grafiken mit Alltagsmotiven aus der Tattoo-, Surf-, Auto- oder Musikszene sind von unterschiedlicher Qualität, mal hervorragend, mal peinlich hölzern. Hier bietet die Edition Olms endlich sinnvollerweise die Wahl zwischen EPS- und JPEG-Formaten an.

Der Schutz der CDs vor frechen Ladendieben führt leider dazu, dass man, um sie herauszukriegen, das halbe Buch zerfetzen muss.
Rock- & Street Culture
Herausgegeben von Oilshock Designs
Buch mit 128 Seiten, 500 Bilddaten auf CD
Edition Olms, 2008, 16,80 Euro

Möchten Sie dieses Video kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.

Zeig mehr

Hans D. Baumann

Doc Baumann befasst sich vor allem mit Montagen (und ihrer Kritik) sowie mit der Entlarvung von Bildfälschungen, außerdem mit digitalen grafischen und malerischen Arbeitstechniken. Der in den Medien immer wieder als „Photoshop-Papst“ Titulierte widmet sich seit 1984 der digitalen Bildbearbeitung und schreibt seit 1988 darüber.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close