Bücher

Photoshops Handbuch

Ein Zweieinhalb-Kilo-Wälzer mit über 1000 Seiten zum Nachlagen von Fachbegriffen und Funktionszusammenhängen. Fragt sich nur, wer das alles lesen will.

Gedruckte Handbücher sind eine Spezies, die ihre besten Tage hinter sich zu haben scheint. Wurde ein nach heutigen Maßstäben funktional übersichtliches Word 5.5 für MS DOS seinerzeit mit einem halben Meter Handbuch geliefert, muss der Multifunktionalitätsalptraum Photoshop CS4 mit einer Online-Hilfe auskommen. Heico Neumeyers Kompendium zu Photoshop ist seit vielen Versionen der anerkannte Handbuchersatz, mit dem sich auf die meisten Fragen zum Programm Antworten finden lassen. Ein Zweieinhalb-Kilo-Wälzer mit über 1000 Seiten zum Nachlagen von Fachbegriffen und Funktionszusammenhängen. Fragt sich nur, wer das alles lesen will.


Downloadlink Leseprobe 


Adobe Photoshop CS4 – Kompendium: Pixelperfektion von Retusche bis Montage
von Heico Neumeyer
Gebunden, 1056 Seiten
Markt und Technik, 2009
49,95 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Weitere Bücher für Bildbearbeiter finden Sie hier

Zeig mehr

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer, Chefredakteur und Verleger der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler fotografiert leidenschaftlich gerne Porträts und arbeitet seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close