RSS

Nikon Blitzerbuch

Wie man Elektronenblitzgeräte von Nikon im Rahmen des Nikon DSLR-Systems optimal nutzt, erklärt Autor Edmund Bugdoll kenntnisreich auf über 300 Seiten.

Schlechte Blitzaufnahmen erkennt man sofort, bei guten fällt der Einsatz des Blitzes dagegen nicht ins Auge. Während Studioblitzanlagen von ihren Besitzern in der Regel recht kontrolliert gehandhabt werden, sind aufgesetzte Elektronenblitzgeräte für die meisten Fotografen in ihrer Wirkung schwer kalkulierbar. Wie man solche Geräte von der Firma Nikon im Rahmen des Nikon DSLR-Systems optimal nutzt, erklärt Autor Edmund Bugdoll auf über 300 kenntnisreich geschriebenen und meistenteils ansprechend illustrierten Seiten.

Nikon Creative Lighting System
von Edmund Bugdoll
Gebundene Ausgabe, 324 Seiten
Data Becker 2007
39,95 EUR
Eine kostenlose Leseprobe finden Sie hier.

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Mehr Bücher für Fotografen finden Sie hier.

Mitdiskutieren