RSS

Landschafts- und Naturfotografie

Naturfotograf Christian Schnalzger zeigt in seinem Buch, wie man Landschaften, Pflanzen und Tiere kreativ in Szene setzt.

Der Ansatz ist löblich: Autor Christian Schnalzger will in seinem rund 250 Seiten starken Buch über Landschafts- und Naturfotografie nicht den Fehler anderer Fotoschulbuch-Autoren wiederholen. Nicht beeindruckende Fotos aus aller Herren Länder jenseits des Erlebnishorizonts normaler Fotografen sollen herangezogen werden, um Zugang zu dem Thema zu vermitteln, sondern Bilder, die jeder aufnehmen kann, wenn er einfach vor die Tür geht.
Inhaltlich wird kaum ein Themenaspekt ausgespart. Nach einer dankenswert kurzen technischen Einführung geht es um Moore, Wälder, Horizonte, Naturgewalten, Kulturlandschaften, Gewässer, den Einsatz des Makroobjektivs, Tiere, Jahres- und Tageszeiten sowie Aufnahmen aus der Luft. Zum Buch gibt es eine DVD mit einer Stunde Video-Training und eine Webseite, von der sich registrierte Leser ?Updates? herunter laden können.
Was die Vermittlung des Themas, die Tipps, die Tricks und zudem auch noch die sachdienliche Weiterverarbeitung der Bilder am Computer angeht, ist das Buch auch durchaus lesenswert. Wer aber erwartet, hier eindrucksvoll umgesetzte Bildideen vorzufinden, wird über weite Strecken enttäuscht. Doch solange er dadurch nicht die Lust am Experimentieren verliert, ist daran nichts auszusetzen, zumindest wir die fotografische Messlatte hier nicht allzu hoch gehängt und die eigenen Ergebnisse sehen bald besser aus als die meisten Beispielfotos. Schnelle Erfolge sind also fast garantiert.

Digitale Fotopraxis – Landschaft & Natur
Inklusive Nachbearbeitung in Photoshop
Christian Schnalzger
Gebundene Ausgabe, 270 Seiten
Galileo Press, September 2006
EUR 39,90

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.

Mitdiskutieren