Bücher

GleichUnGleich

Eine vielschichtige Auseinandersetzung mit der fotografischen Wahrnehmung von Realität erwartet die Leser des Buches „GleichUnGleich – 10 Fotografen, 100 Fotografien, 1000 Kommentare“.

Wenn die gleichen Leute das Gleiche tun, kommt noch lange nicht dasselbe heraus.
10 Fotografen, 4 Frauen und 6 Männer setzen sich mit unserer Welt auseinander und zeigen ihre persönliche Interpretation von Wirklichkeit anhand von 10 exemplarischen Themen:
Ferne, Fantasie, Feuer, Farbe, Form, Fläche, Fluss, Fokus, Fortschritt, Fülle
Es entstehen 100 Aufnahmen, denen 1.000 Kommentare zur Seite gestellt werden. Verfasst von den Akteuren selbst, enthüllen sie dem Leser/der Leserin eine ungeahnt vielschichtige Gedankenwelt, die humorvoll und ernsthaft zugleich dazu angeregt, die eigene Fantasie spielen zu lassen.
Das Buch ist erschienen bei edition2f.

GleichUnGleich
244 Seiten, 100 Abb., Format 17×21cm
Edition 2f
EUR 27,90

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close