RSS

Farbmanagement in der Fotografie

Mit der Digitalfotografie kommen neue Anforderungen auf den Berufsfotografen zu, denn neben den vielen Vorteilen, die die neue Aufnahmetechnik mit sich bringt,

 Mit der Digitalfotografie kommen neue Anforderungen auf den Berufsfotografen zu, denn neben den vielen Vorteilen, die die neue Aufnahmetechnik mit sich bringt, muss der Fotograf Farbmanagement neu erlernen: Eine farbverbindliche Vorlage, die in der analogen Fotografie als Referenz zur Verfügung steht, existiert in der Digitalfotografie nicht.
Andreas Kunert widmet sich zunächst dem Verständnis für die physikalischen Besonderheit von Bildsensoren im Unterschied zum herkömmlichen Film. Er geht detailliert auf die erforderlichen Einstellungen an Kamera, Monitor und Drucker ein, um Farbsicherheit für das Foto zu gewährleisten. So erfahren Sie unter anderem, wie Sie den Monitor kalibrieren, ICC-Profile erstellen und CMYK-Separationen vornehmen.
Verschiedene Farbmanagement-Tools und die anspruchsvolle Verarbeitung der RAW-Dateien helfen zudem, die Qualität der Fotos zu optimieren. Aber auch die Farbkorrektur und Druckvorbereitung mit Photoshop kommen in diesem Profi-Buch nicht zu kurz.
Mit dem nötigen Wissen erhalten Sie Sicherheit während der Produktion und ein höchst zufriedenstellendes Foto-Ergebnis für sich und Ihren Auftraggeber.
Aus dem Inhalt:

  • Farbrichtige Aufnahmen durch ICC-Profilierung der Kamera
  • Farbkorrektur mit Photoshop
  • Farbverbindliche Ausgabe mit Hilfe von Proofsoftware
  • Die Physik von Licht und Farbsehen
  • Bildgebende Techniken
  • Theorie und Praxis des Farbmanagements: ICC-Profil, Rendering Intents, Monitor- und Drucker-Kalibrierung u.v.m.
  • Umgang mit Farbmanagement-Tools: Eye-One, ColourKit Profiler Suite, basICColor, ColorThink und Profile-Maker
  • Farbe in der digitalen Aufnahmepraxis und Verarbeitung der Bilddaten
  • Professionelle Farbkorrektur und Fotobearbeitung mit Photoshop
  • Druckvorbereitung und Ausgabeverfahren
  • Der Proof zur Qualitätskontrolle

Wertung: Das Buch von Andreas Kunert ist jedem, der beruflich oder als ambitionierter Amateur mit digitalen Aufnahmetechniken zu tun hat, unbedingt ans Herz zu legen. Hier gibt es zwar keine Anregungen, dafür aber jede Menge Wissen. Unverzichtbar, wenn gute Aufnahmen auch nach der Verarbeitungsprozess beim Ausdruck immer noch gute Bilder bleiben sollen.
Zu dem Buch gibt es Auszüge in Form von PDF-Dateien zum kostenlosen Download: Das Inhaltsverzeichnis, die Einleitung, das Kapitel 4 und den Index
Farbmanagement in der Digitalfotografie
von Andreas Kunert
Gebundene Ausgabe – Mitp-Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2004
ISBN: 3826614178
EUR 49,95
Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig das DOCMA-Projekt.

Mitdiskutieren