Bücher

Alte deutsche Farbfotos

Eine äußerst spannende Zusammenstellung kulturhistorischer Dokumente. Völlig unklar ist allerdings seit Jahren und trotz wiederholter Anfragen an den Verlag das Problem der Nutzungsrechte.

Die bei Zeno.org ? früher Digitale Bibliothek beziehungsweise Yorck Project ? angebotenen Sammlungen digitalisierter Bilder sind immer wieder äußerst spannende Zusammenstellung kulturhistorischer Dokumente. Völlig unklar ist allerdings seit Jahren und trotz wiederholter Anfragen an den Verlag das Problem der Nutzungsrechte. Als Bildmonteure interessiert uns ja vor allem, ob und wie wir diese alten Bilder weiterverwenden dürfen. Nach solchen Informationen sucht man auf CD und Webseite leider vergeblich.
Mit ?Deutschland in alten ­Farbfotografien? liegt nun eine neue DVDs der ­Serie vor. Leider sind die Farbfotos nur etwa 1 400 x 1 800 Pixel groß und nicht immer ganz scharf wiedergegeben. Dennoch ? wer weiß, wann man?s mal brauchen kann ?
Deutschland in frühen Farbfotografien
Herausgegeben von Peter Walther
14 000 Fotos von
1923-1930 auf DVD
Zeno.org, 2008
19,90 Euro

Möchten Sie dieses Video kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.

Zeig mehr

Hans D. Baumann

Doc Baumann befasst sich vor allem mit Montagen (und ihrer Kritik) sowie mit der Entlarvung von Bildfälschungen, außerdem mit digitalen grafischen und malerischen Arbeitstechniken. Der in den Medien immer wieder als „Photoshop-Papst“ Titulierte widmet sich seit 1984 der digitalen Bildbearbeitung und schreibt seit 1988 darüber.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close