RSS

Mit kreativen Ideen im Kampf gegen die Armut

Die Bildagentur iStockphoto und ONE veranstalten in Zusammenarbeit mit der Multimediaplattform Zooppa einen Kreativwettbewerb.

Die Veranstalter des Wettbewerbs  „ONE Thing We Agree On“ wollen  auf das Problem der Armut auf unserem Planeten aufmerksam machen und damit einen Beitrag dazu leisten, die Welt zu verändern. Gesucht werden Videos oder Printbeiträge, in denen sich Rivalen zusammentun, um Seite an Seite gegen Probleme wie Armut, Hungersnot oder schreckliche Krankheiten zu kämpfen. Alle Kandidaten müssen ihre Botschaft in einem maximal drei minütigen Video präsentieren und dies bis zum 26. Februar 2013 einreichen.
In den beiden Kategorien Video und Print werden jeweils sechs Gewinner gekürt. Insgesamt winken den zwölf Siegern 20.000 US-Dollar Preisgeld und 35.000 kostenlose Credits von iStockphoto.

Pressemeldung von iStockphoto

Ganz egal, ob Sie SPD oder CDU wählen, ob Sie ein Hundefreund oder ein Katzenliebhaber sind, ob Sie Bayern München-Fan sind oder für Borussia Dortmund jubeln – jetzt haben kreative Talente die Gelegenheit, an einem einzigartigen Multimedia-Wettbewerb teilzunehmen, der Gegensätze zusammenführt. Ziel des Wettbewerbs ist nichts geringers, als gemeinsam die Welt zu verändern. In Zusammenarbeit mit der Multimediaplattform Zooppa haben ONE und iStockphoto den Wettbewerb „ONE Thing We Agree On“ ausgeschrieben, mit dem sie auf das Elend der Ärmsten auf unserem Planeten aufmerksam machen wollen. ONE ist ein internationaler Zusammenschluss mit drei Millionen Unterstützern, der sich im Kampf gegen Armut und vermeidbare Krankheiten engagiert. iStockphoto ist die beliebteste Quelle für nutzergenerierte Bilder und Multimedia-Inhalten im Internet.
Kreative Köpfe sind aufgerufen, Videos oder Printbeiträge zu gestalten, in denen sich Rivalen zusammentun, um Seite an Seite gegen Probleme wie Armut, Hungersnot oder schreckliche Krankheiten zu kämpfen. Die Teilnehmer sollen neue, innovative Wege gehen und Ideen einreichen, die aufrütteln, provozieren, witzig und/oder humorvoll sind. Alle Kandidaten müssen ihre Botschaft in einem maximal drei minütigen Video präsentieren und dies bis zum 26. Februar 2013 einreichen.
Bei der Bewertung wird darauf geachtet, ob die Arbeit den Vorgaben entspricht und ob der Beitrag packend und überzeugend genug gestaltet ist. Weitere Kriterien sind seine Kreativität und Qualität. Zur Jury gehören Tom Freston, Vorstandsvorsitzender bei ONE und früherer CEO von Viacom und MTV Networks; Andrew Saunders, Senior Vice President of Creative Imagery and Product Development bei Getty Images; und Jeff Davidoff, Marketingleiter bei ONE. Im März 2013 werden die Gewinner des Wettbewerbs im Rahmen der jährlich stattfindenden SXSW-Konferenz für Musik, Film und interaktive Medien in Austin, Texas verkündet.
In den beiden Kategorien Video und Print werden jeweils sechs Gewinner gekürt. Insgesamt winken den zwölf Siegern 20.000 US-Dollar Preisgeld und 35.000 kostenlose Credits von iStockphoto. Die Gewinner werden außerdem bei Live-Veranstaltungen von ONE, auf der Website der Organisation und auf Social-Media-Plattformen präsentiert.
„Aus der internationalen Bewegung zum Kampf gegen die extreme Armut heraus, ist im Laufe der Jahre so manch seltsames Gespann entstanden“, sagt Jeff Davidoff, Marketingleiter bei ONE. „Zu den Unterstützern von ONE gehören Anhänger aller politischen Richtungen, Geschäftsleute, Studenten, religiöse Würdenträger, bloggende Mütter – kurz, alle möglichen Personengruppen und Charaktere. Dieser Wettbewerb ist eine einmalige Gelegenheit zu zeigen, dass es ein Ziel gibt, das uns über alle Unterschiede hinweg verbindet: Leben zu retten und die Welt zu verbessern.“
Als exklusives Sponsoring stellt iStockphoto den ersten 500 Teilnehmern kostenlose Credits zur Verfügung, die sie zur Lizenzierung von qualitativ hochwertigem Bild-, Film- und Audiomaterial von iStockphoto für ihre Beiträge zum „ONE Thing We Agree On“-Wettbewerb verwenden können.
„Wir haben uns die Förderung kreativer Köpfe zum Ziel gesetzt. Deswegen freuen wir uns sehr darüber, ein Teil der ‚ONE Thing We Agree On‘-Kampagne zu sein“, sagt Rebecca Rockafellar, Senior Vice President of e-commerce bei Getty Images und General Manager bei iStockphoto. „Dieser Wettbewerb bietet den Nutzern von iStockphoto die Möglichkeit, in die Tiefe zu gehen und ein fesselndes Produkt für ein fantastisches Projekt zu entwickeln.“

Über iStockphoto
iStockphoto bietet mehr als 11 Millionen günstige, rechtssichere lizenzfreie Fotos, Videos, Grafiken, Audio- und Flash®-Dateien. Durchschnittlich wird in jeder Sekunde eine Datei herunter geladen. iStock wurde im Jahr 2000 gegründet und hat in der Bildbranche das Zahlungsmodell mit Kleinbeträgen (micro-payment) eingeführt. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Calgary, Kanada, und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Getty Images.
About ONE
ONE is a global advocacy and campaigning organization co-founded by Bono and backed by more than 3 million people from around the world dedicated to fighting extreme poverty and preventable disease, particularly in Africa. For more information please visit www.ONE.org.
About Zooppa
Zooppa.com is the world’s leading creative crowdsourcing platform. Over 100 leading brands and their agencies work with Zooppa to create fresh, on-brief content, including videos, prints, music and concepts. Zooppa is based in Seattle with 200,000 members around the world. 

Related Posts

Mitdiskutieren