RSS

Analog-Look für Digitalfotos

Das DxO FilmPack ist ein Add-on für DxO Optics Pro, das digitalen Bildern Körnung und Farbcharakter bekannter Dia-, Schwarzweiß- und Farbnegativfilme verleiht.

DxO bietet für Optics Pro ein Add-on, das auf der Basis von mehr als 20 Filmprofilen die Körnung und die Farbwelt berühmter Dia-, Schwarzweiß- und Farbnegativfilme, wie Kodachrom, Tri-X und Velvia simulieren soll.  DxO FilmPack erleichtert den Wechsel von der analogen zur Digitalfotografie, da das Farb- und Körnungsverhalten der Analogfilme beibehalten werden kann, verspricht der Hersteller. Dadurch sollen vertraute fotografische Stilrichtungen den Wechsel zur digitalen Ära überdauern können.
Bei der Entwicklung der Software wurde die Farb- und Körnungscharakteristik jedes einzelnen Films analysiert und modelliert. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, verwendete DxO Labs die Originalfilme und arbeitete mit den Entwicklungslabors Duggal (New York) und Picto (Paris) zusammen. Die Farbwiedergabe von DxO FilmPack basiert auf der Analyse und Kalibrierung der Oberflächensensibilität der einzelnen Filme, für die individuelle RGB-Kennlinien berechnet wurden. Ein ähnlicher Ansatz wurde auch zur Analyse und Wiedergabe der verschiedenen Filmkörnungen verwendet: Jeder Körnungstyp wird durch die direkte Erfassung der „Körnungsmatrix“ des Films definiert und kann anschließend auf digitale Bilder angewendet werden.
Mit der Version 1.1 erhielt die Software zusätzlich zu den Filmprofilen fünf Farbmodi, die einfarbigen Tonungsverfahren entsprechen und auf realistische Art und Weise diesen bei Spezialisten der Silberfotografie bekannten Effekt erzielen. Diese Tonungsverfahren (Gold, Selen, Sepia-Gold, Sepia-Terra und Eisensulfat) erzeugen ein Farbspektrum vom kalten Blauton über Graugrün und Braun bis hin zu warmem Ockergelb.
Die Effekte des DxO FilmPack können auf alle digitalen JPEG- und RAW-Bilder angewendet werden, unabhängig von ihrem Ursprung (Digicam, Bridge-Kamera, DSLR, Scan usw.).
Derzeit sind folgende Filmprofile enthalten:
Diafilme
Kodak Ektachrome 100VS
Kodak Kodachrome 25
Kodak Kodachrome 64
Kodak Kodachrome 200
Fuji Astia 100
Fuji Provia 100
Fuji Velvia 50
SW-Filme
Kodak T-Max 3200
Kodak Tri-X 400
Kodak BW 400CN
Fuji Neopan Acros 100
Illford XP2
Ilford Pan F Plus 50
Ilford HP5 Plus 400
Illford Delta 400
Ilford HPS 800 
Farbnegativfilme
Kodak Portra 160NC
Kodak Portra 160VC
Fuji Fujicolor Superia Reala 100
Fuji Fujicolor Superia X-tra 800
Fuji Fujicolor Superia HG 1600 
Crossentwicklung
Kodak Elite 100 –> Crossentwicklung in C41
Fuji Superia 200 –> Crossentwicklung in E6
 
Systemanforderungen:
Zur Nutzung von DxO FilmPack muss DxO Optics Pro v4.1 oder höher installiert sein. DxO FilmPack ist mit allen Ausgaben von DxO Optics Pro v4.1 kompatibel (Starter, Standard und Elite) und läuft sowohl unter Windows als auch auf dem Mac.
DxO FilmPack ist im Onlineshop von DxO Labs zum Preis von ? 79 (zuzügl. MwSt.) erhältlich.

Mitdiskutieren