RSS

DOCMA 38

Premium-Workshop „Digitale Lichtfabrik“, Perfekt spiegeln, Produktwerbung, Pseudo-DRI, Lightroom, Montageprojekt Motocross, Fotoprojekt Herbstmode, Technikprojekt HDR-Aktfotos, Grafikprojekt Science-Fiction.

Die DOCMA-Ausgabe 38 (1-2011) bekommen Sie im Zeitschriftenhandel und bei uns im Webshop (als gedruckte Ausgabe und als ePaper zum Sofortdownload).

Das Inhaltsverzeichnis laden Sie hier als PDF.

Das Arbeitsmaterial finden Sie hier.

Inhalt

REPORTAGEN

Bilder aus dem Bunker In Moskau ist Sergey Romanov einer der Tonangebenden für People-, Nude- und Fashionfotografie. Auf seiner Workshop-Tournee im Herbst konnten ihm nun auch deutsche Fotografen bei der Arbeit über die Schulter blicken.
Vom Dummy zum Star Ein jeder, der Produkte fotografieren will, kennt das: Geht man näher ans Motiv, zeigt sich eine Vielzahl kleiner Unzulänglichkeiten. Wenn solche Objekte dagegen für die Werbung aufgenommen werden, sind die zur Verfügung gestellten Modelle perfekt. Erwartet man ? stimmt aber nicht.
Bildkritik in der Kritik Darf man Bildbearbeiter für mangelhafte Montagen öffentlich kritisieren? Ist das gemein?

PREMIUM-WORKSHOP

Digitale Lichtfabrik Wie man dem in die Jahre gekommenen Photoshop-Filter „Blendenflecke“ ein Schnippchen schlägt, verrät Ihnen Uli Staiger.
Contest zu Lens Flares

WORKSHOPS

Spiegelfechtereien In drei kleinen Workshops erklärt Doc Baumann, wie man realistisch wirkende Spiegelungen erzeugt.
Zeitreise ins 19. Jahrhundert In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie in einem Foto den Kopf einer Person austauschen und an das Bild anpassen.
Kunst mit Filter Olaf Giermann erklärt, wie Photoshops Kunstfilter wirken und wie man sie einsetzt, um interessante Bild- und Lichteffekte zu erzielen.
Photoshop-Sprechstunde Doc Baumann gibt praxisbezogene Antworten zu Bildbearbeitungsproblemen der DOCMA-Leser.
Workflow in Camera Raw Wie Sie Bilderserien in Photoshops Raw-Modul bearbeiten und den optimalen Workflow zwischen Entwicklung und Ausgabe finden, erläutert Maike Jarsetz.
Reflektor oder Aufhellblitz simulieren Hier erfahren Sie, wie sich sogar aus einem düsteren Foto mit Hilfe von Photoshop ein scheinbar normal belichtetes machen lässt.

EXTENDED

Verwischt um die Kurve Photoshops ?Bewegungsunschärfe? und ?Radialer Weichzeichner? können Dynamik in ein Bild bringen ? gezielter steuern Sie Verwischungen jedoch mit der Software ?VirtualRig?.
Einmaleins der Textur Materialien gehören zu Polygonmodellen wie der Lack zum Auto oder die Farbe zur Leinwand. Uli Staiger zeigt, wie man mit Cinema 4D passende Oberflächen generiert und realitätsnahe Ergebnisse erzielt.
Pseudo-DRI Das Rezept ist einfach: Nur die besten Pixel einer Belichtungsreihe werden genommen. Der Clou daran ist, dass die Belichtungsreihe aus nur einer Raw-Aufnahme künstlich erzeugt wird. Wie Sie das Rezept praktisch umsetzen, erläutert Tilo Gockel.
Kreativ auf Knopfdruck Das ?Entwickeln?-Modul von Lightroom 3 bietet mit den im Programm enthaltenen und mit selbst definierten Vorgaben die Möglichkeit, Entwicklungseinstellungen und Effekte auf Knopfdruck zuzuweisen.
Beziehungs-weise komponieren  Analysieren Sie Ihre Fotos, erkennen Sie die grundlegenden kompositorischen Regeln und bringen Sie sie mit der Gestaltung Ihres Fotobuchs in Einklang.
Flüssiges Metall in Painter Painter kann Photoshop-Anwender nicht nur beim Malen unterstützen. Ein hilfreiches Werkzeug ist auch sein ?Flüssiges Metall?, das unter Einsatz eigener Bilddateien bemerkenswerte Reflexionseffekte erzielt.

PROJEKTE

Das menschliche Auge imitieren Stefan Grosjean setzt HDR-Fotografie bei Aktaufnahmen ein, um das Bild so festzuhalten, wie wir es sehen.
Absurder Herbst Ungewöhnliche Posen, ein Containerhafen und Herbststimmung ? das waren die Vorgaben für das Modeshooting von Georg Banek.
Shooting Moto X Wir haben Ralf Mack bei der Inszenierung des Themas Motocross zugeschaut.
Mechanika Reine ungezügelte Kreativität, wie man sie bei Kindern findet, sowie ungewöhnliche Perspektiven und Sichtweisen auf die Welt sind das Geheimnis des Science-Fiction-Illustrators Doug Chiang.
Retrodesign Was bei der Bebilderung von Special- Interest-Themen zu beachten ist, erklärt Christoph Künne am Beispiel einer Autoreportage.

DOCMATISCHES

Contest Neutralebenen Die Gewinner des Wettbewerbs mit ihren besten Ebenen-Montagen
Photoshop-Rätsel Hier finden Sie die Lösung zum letzten Rätsel und eine neue Aufgabe, passend zur Winterszeit.
My husband and me Interview mit Nico Ferrando zu seinem Bildband mit sehr ungewöhnlichen Paar-Montagen
Bücher Neues aus den Fach- und Fotobuch- Verlagen zu Typographie, Licht und Kunst. Für Sie von Doc Baumann gelesen, gesichtet und bewertet
Freeloads Kostenloses Download-Material für Bildbearbeiter von Pinselspitzen über Icons bis Texturen ? und vor allem: ein Gratis-ein-Stunden-Video!
Leserbriefe Hier können Sie uns mal richtig die Meinung sagen.

 

Einige Seiten im Überblick

 

 

 

Mitdiskutieren