RSS

4-in-1 LED-Leuchten für Kamera und Stativ

4-in-1 LED-Leuchten für Kamera und Stativ

LED-Leuchten für Kamera und Stativ

Kaiser Fototechnik stellt mit der NanGuang Kameraleuchte Mixpad 41 und der Stativleuchte Mixpad 106 zwei LED-Leuchten für Fotografen und Videofilmer vor, die wahlweise direktes oder indirektes, blendfreies Licht ausstrahlen. Da in beiden Modi auch die Farbtemperatur von 3200 Kelvin (Kunstlicht) bis 5600 Kelvin (Tageslicht) geregelt werden kann, spricht Kaiser hier von 4-in-1 LED-Leuchten.

Im Rahmen beider Modelle sind SMD-LEDs verbaut, die ihr Licht von allen Seiten in eine strukturierte Diffusorscheibe einspeisen. Dadurch wird ein sanftes, blendfreies Licht im Abstrahlwinkel von 140° beziehungsweise 130° erzeugt. Mit einem Tastendruck kann auf gerichtetes Licht umgeschaltet werden. In diesem Modus kommt das Licht von den LEDs mit aufgesetzter Linse, die hinter der Diffusorscheibe angebracht sind. Sie strahlen das Licht mit einem Winkel von 60° und mit einer höheren Reichweite ab. Am Display auf der Rückseite lässt sich die eingestellte Helligkeit und Farbtemperatur, der Funkkanal, die Beleuchtungsart und der Akkuladezustand ablesen. Beide Leuchten sind mit einem Funkempfänger ausgestattet, der die Steuerung mit einer optional erhältlichen Fernbedienung ermöglicht.

Die Kameraleuchte NanGuang Mixpad 41 wird mit Lithium-Ionen-Akku (Typ Sony NP-F) und Ladegerät ausgeliefert und besitzt 104 SMD-LEDs für blendfreies und 336 für gerichtetes Licht (CRI=95). Sie hat eine Leuchtfläche von 14,7 × 9,5 cm und eine Gehäusetiefe von 24 mm. Optional kann die Leuchte auch über ein Netzteil betrieben und mit einer Funkfernbedienung gesteuert werden. Laut Hersteller beträgt die Beleuchtungsstärke bei gerichtetem Licht 760 Lux (in 1 m Entfernung), bei blendfreiem Licht werden 130 Lux angegeben.

Die Stativleuchte NanGuang Mixpad 106 wird mit Netzteil geliefert und verfügt zusätzlich über zwei Fächer für Lithium-Ionen-Akkus vom Typ Sony NP-F. Die 264 SMD-LEDs für indirektes und die 880 für direktes Licht (CRI=95) passen in ein Gehäuse mit 31 mm Tiefe. Das Gerät hat eine Leuchtfläche von 32 × 21,5 cm. Die maximale Beleuchtungsstärke bei gerichtetem Licht liegt bei 2400 Lux, bei blendfreiem Licht sind es noch 400 Lux (jeweils in 1 m Entfernung).

LED-Leuchten für Kamera und Stativ: Die Kameraleuchte kostet 219 Euro, die Stativleuchte 399 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Kaiser Fototechnik.

4-in-1 LED-Leuchten für Kamera und Stativ 4-in-1 LED-Leuchten für Kamera und Stativ

 

Related Posts

Mitdiskutieren