Technik

Update für EOS 5D Mark II

Canon kündigt für die EOS 5D Mark II ein Firmware-Update an, dass künftig die manuelle Belichtungssteuerung bei der Videoaufzeichnung erlaubt.

Auf vielfachen Kundenwunsch hat sich die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Canon zu einer Erweiterung der Videofunktion für die im September 2008 eingeführte EOS 5D Mark II entschlossen. Ab dem 2. Juni 2009 kann über die Supportseite eine neue Firmware heruntergeladen werden. Sie erlaubt den Anwendern die manuelle Belichtungssteuerung bei der Videoaufzeichnung.

Folgende manuelle Einstelloptionen für die Videoaufzeichnung werden nach dem Firmware-Update möglich sein:
? manuelle Blendenwahl
? manuelle ISO-Wahl: Auto, 100-6.400 und H1 (12.800)
? manueller Verschlusszeitenbereich: 1/30-1/4.000 Sekunde

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close