RSS

Notice: Undefined index: dirname in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 135

Notice: Undefined index: extension in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 136

IQ-Digitalrückteile von Phase One

Phase One hat für das Frühjahr eine neue Generation von Digitalrückteilen mit 80, 60,5 und 40 Megapixel Auflösung angekündigt.

Phase One hat eine neue Generation von Digitalrückteilen mit 80, 60,5 und 40 Megapixel Auflösung zu Preisen ab 17000 Euro angekündigt. Die Modelle IQ180, IQ160 und IQ140 sollen hinsichtlich Bedienung und Leistungsfähigkeit neue Standards im Segment der digitalen Mittelformat-Kameras setzen. Die Rückteile sind mit einem Multi-Touch-Display mit 3,2 Zoll Diagonale ausgestattet. Das IQ 180 und IQ 160 nehmen im Vollformat (40,4 x 53,9 mm) auf, das Spitzenmodell IQ180 bietet zudem die Möglichkeit, durch einfache Umschaltung die Empfindlichkeit auf das Vierfache zu erhöhen, indem lediglich mit 20 Megapixel Auflösung fotografiert wird.
Das Phase One IQ180 bietet einen Belichtungsumfang von 12,5 Blendenstufen. Es ist mit einer USB3-Schnittstelle und einer FireWire800-Schnittstelle ausgestattet. Für kabelloses Fotografieren besitzt es ein neues, schnelles Speicherkarten-Interface, mit dem man aufgrund verzögerungsfreier Zwischenspeicherung kontinuierlich fotografieren kann, bis die Speicherkarte voll ist.
Ein neu entwickeltes Multi-Touch Retina-Display mit einer Auflösung von 1,15 Megapixel und 3,2 Zoll (8,128 cm) Diagonale bietet bei allen drei Rückteilen ein hohes Maß an Kontrolle während und nach der Aufnahme. So können während eines Fotoshootings auch sehr feine Details sofort überprüft werden ? z.B. mit Hilfe der Phase One-Fokusmaske und der Sofort-Zoom-Funktion. Helligkeit und Kontrast des Displays werden automatisch an die Umgebungsbedingungen angepasst.
Kontextsensitive Werkzeuge wie die Sofort-Zoom-Funktion ermöglichen es dem Fotografen zum Beispiel, mit nur einem Finger in das Bild zu zoomen. Die kleine Darstellung von Histogrammen und Spitzlichtwarnungen kann mit einer Berührung auf eine Vollbild-Ansicht umgeschaltet werden. Die neue Fokusmaske, die während der Vorschau zur Verfügung steht, hilft bei der Überprüfung von Tiefen- und Bildschärfe. Das Display im Breitbildformat kann eine Aufnahme bei VGA-Auflösung in vollem 4:3 Seitenverhältnis und daneben noch Histogramm, Spitzlichtwarnungen, Fokusmaske, EXIF-Daten und Touch-Steuerung anzeigen. Das Touch-Screen-Display wird durch die Navigation mit Hilfe von 4 Tasten ergänzt.
Die zum Patent angemeldete Sensor+ -Technologie von Phase One, die nur im IQ180 zum Einsatz kommt, erweitert die Möglichkeiten beim Shooting. Es lassen sich Bilder in der vollen Auflösung von 80 MP aufnehmen oder, mit Hilfe des Sensor+-Modus, sofort auf eine Auflösung von 20 MP umschalten. Dadurch ergibt sich eine Vervierfachung der Empfindlichkeit ? bis hin zu ISO 3200. Dabei ist keine Unterbrechung erforderlich, da die Kamera nicht gewechselt werden muss, ebenso gibt es weder Crop- noch Verlängerungsfaktor. Es bleibt die volle Weitwinkel-Leistung des verwendeten Objektives bestehen
Die Kompatibilität zwischen den IQ-Digitalrückteilen und der Phase One 645 DF-Kamera wurde verbessert. So kann der Betriebszustand des Digitalrückteils direkt von der 645DF-Kamera gesteuert werden. Ein integrierter Batterielader sorgt für die Ladung des Akkus, während man verkabelt fotografiert.
Eine Liste aller Merkmale der neuen Phase One IQ-Digitalrückteile inkl. der unterstützten Kameras finden Sie auf den Internetseiten von Phase One.
Das Phase One IQ 180 wird voraussichtlich Ende April 2011 auf den Markt kommen. Die Modelle IQ 160 und IQ140 sind voraussichtlich Ende Mai 2011 erhältlich. Die Preise für die neuen Digitalrückteile beginnen bei EUR 16.990 / USD 21.990. Für alle Phase One Kunden wird es spezielle Upgrade-Angebote geben.
Interessenten für eine Demonstration der neuen Produkte können sich für eine Live Demo hier anmelden.

Mitdiskutieren