Technik

FUJINON XF150-600mm F5.6-8 R LM OIS WR – Super-Telezoom für die X-Serie

FUJINON XF150-600mm F5.6-8 R LM OIS WR – Super-Telezoom für die X-Serie

Fujifilm erweitert das Objektivangebot für spiegel­lose System­kameras der X-Serie um das im Herbst vergangenen Jahres angekündigte Super-Telezoom FUJINON XF150-600mm F5.6-8 R LM OIS WR. Umgerechnet auf das Vollformat bietet es einen Zoombereich von 229-914 Millimeter Brennweite. Mit den bereits verfügbaren Tele-Konvertern lässt sich die bislang größte Reichweite im X-System noch auf bis zu 1200 mm (äquivalent zu 1828 mm Kleinbild) erweitern. Das optische System des XF150-600mm F5.6-8 beinhaltet 24 Elemente in 17 Gruppen, darunter drei ED-Elemente und vier Super-ED-Elemente, die laut Fujifilm für eine hohe Abbildungsleistung über den gesamten Brennweitenbereich sorgen.

Das Super-Telezoom ist mit einem Bildstabilisator ausgestattet, der um fünf Belichtungsstufen längere Belichtungszeiten ermöglicht (auf Vertikal- und Querachse). Sein Autofokus-System stellt laut Fujifilm im Super-Tele-Bereich in nur 0,25 Sekunden scharf, bei 150 Millimeter Brennweite in 0,14 Sekunden. Dabei verschiebt ein leise arbeitender Linearmotor die Fokusgruppe an die richtige Position. Die minimale Fokusdistanz beträgt 2,40 m. Über die Funktion „Focus Preset“ lässt sich eine vordefinierte Einstell-Entfernung abspeichern und bei Bedarf per Tastendruck direkt ansteuern. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Fokusbereichsbegrenzungsschalter (voll/5m bis unendlich) und ein Fokusauswahlschalter (AF-L/Preset/AF).

Das FUJINON XF150-600mm F5.6-8 R LM OIS WR verfügt über ein wetterfest abgedichtetes Gehäuse und ist bei Temperaturen bis minus 10 Grad Celsius einsatzbereit. Die innere Rahmenkonstruktion ist aus einer leichten Magnesium­legierung gefertigt, was zu dem vergleichsweise geringen Gewicht von 1,6 kg beiträgt. Die Objektivoberfläche ist matt-silbern beschichtet, um ein Aufheizen beim Arbeiten in der prallen Sonne zu verhindern.

Das FUJINON XF150-600mmF5.6-8 R LM OIS WR ist ab Juli 2022 für 2200 Euro erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Fujifilm.

Technische Daten

Objektiv FUJINON XF150-600mmF5.6-8 R LM OIS WR 
Optischer Aufbau 24 Elemente in 17 Gruppen (inkl. 4 Super ED-Linsen, 3 ED-Linsen) 
Brennweite (KB-Äquivalent) f=150-600mm (229-914mm) 
Bildwinkel 10,8° – 2,7° 
Größte Blende F5.6-8 
Kleinste Blende F22 
Anzahl der Blendenlamellen 9 (annähernd runde Blendenöffnung) 
Blendenstufen 13 Stufen in 1/3 EV 
Fokusbereich 2,4m – ∞ 
Maximaler Abbildungsmaßstab T: 0,24x 
Maximaler Durchmesser x Länge Φ99mm x 314,5mm 
Gewicht (ohne Objektivdeckel und Sonnenblende) 1605g 
Filterdurchmesser ∅ 82mm 
Lieferumfang Wechselobjektiv XF150-600mmF5.6-8 R LM OIS WR, vorderer Objektivdeckel FLCP-82, hinterer Objektivdeckel RLCP-001, Gegenlichtblende, Objektiveinschlagtuch, Stativfuß, Schultergurt 
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"