RSS

Software für optimalen Fotodruck

EFI und Tecco bieten mit EFI eXpress for Photo eine Farbmanagement-Lösung für den komfortablen und farbtreuen Fotodruck auf verschiedenen Medien.

Papierspezialist Tecco und sein Softwarepartner EFI haben eine Farbmanagementlösung für den professionellen Fotodruck auf Inkjetdruckern vorgestellt. RGB-Profile für alle Tecco-Papiere und verbreitete, professionelle Inkjetdrucker sind kostenfrei erhältlich. Die Software »EFI eXpress for Photo« bietet neben dem Farbmanagement auch Produktionswerkzeuge ? etwa zum Beschneiden, Drehen oder Hinzufügen von Beschnittmarken. Automatisierte und manuelle Sammelformfunktionen sollen zudem helfen, Material und damit Kosten zu sparen. Vorlagen für Sammelformen ? z. B. für Fotobücher ? werden mitgeliefert.
EFI eXpress for Photo beitet ein offenes und einfach zu handhabendes Farbmanagement für eine Vielzahl von Medien an. Über den EFI-RGB Profile Connector besteht die Möglichkeit, neben den von EFI im Onternet bereitgestellten Profilen auch eigene Papierprofile einzubinden. Die Benutzeroberfläche der Software ist im Gegensatz zu den üblichen Druckertreibern Geräte-unabhängig, d.h. sie stellt sich für jeden Drucker gleich dar, ohne jedoch Drucker-spezifische Merkmale außer Acht zu lassen. 
Nachdem das System über die Installations-Wizards oder entsprechend den persönlichen Preferenzen korrekt eingestellt wurde, kann es vollautomatisch Bilder über Hotfolder (ein Folder der stetig von der Applikation auf neue Bilder gescannt wird und diese dann eingelesen werden), den Druck-Dialog, oder am komfortabelsten über den »EFI UniDriver« betrieben werden. Automatisierte Bildersammlungen (Portrait Sets, Kontaktbögen, freie Layouts) ? also Bilddateien die per Hotfolder, Druckdialog hinzugefügt werden ? werden automatisch gesammelt und mit einem entsprechenden Layout ausgedruckt, ohne dass die Applikation angefasst werden muss.
Auch wenn die meisten Fotografen ihre Farbkorrekturen vermutlich mit Software wie Aperture, Lightroom, oder Photoshop machen werden, gibt es alternativ die Möglichkeit zur Farbkorrektur in EFI eXpress. Dies bietet sich an, um nach einem Ausdruck letzte Änderungen vorzunehmen oder Variationen zu drucken, ohne die Originaldateien anfassen zu müssen.
Zur Software gehöret der mitgelieferte EFI UniDriver. Dieser ist eine Universalschnittstelle, die über den Druckdialog fast alle Parameter der EFI eXpress anbietet und damit über wesentlich mehr Möglichkeiten als der Standarddruckdialog verfügt. Weiterhin stehen damit auch alle fast alle Druck-Parameter der eXpress beim Drucken über das Netzwerk zur Verfügung.
Die Preise für EFI eXpress for Photo sind abhängig von der Größe der anzusteuernden Drucker. So kostet die Software 480 Euro für Drucker der Größe M, 714 Euro für Drucker der Größe XL und 952 Euro für Drucker der Größe XXL. Im Lieferumfang der M-Version sind drei Sorten Papier im DIN A3-Überformat zu jeweils drei Blatt enthalten.
Von der »EFI eXpress for Photo« zur »EFI eXpress for Proofing« besteht eine Upgrade-Möglichkeit. Für das Upgrade werden 238 Euro in der entsprechenden Druckerklasse fällig. Damit erhält man zu allen Funktionen der Foto-Version eine Sonderfarbunterstützung, Messkeile zur Verifizierung sowie die Möglichkeit zum Einlesen und Drucken von allen gängigen Dateiformaten, wie z.B. PDF, PS, EPS, oder Remote-Proofing Dateien.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von EFI.

Mitdiskutieren