RSS

Upgedated

Maike Jahrsetz hat für Photoshop CS3 ihr ohnehin schon ansehnliches Buch nochmal deutlich aufgehübscht und rund 80 Seiten hinzugefügt.

Das ist wirklich selten: Ein Photoshop-Buch wird für eine neue Version überarbeitet und die Autorin macht sich die Mühe alle enthaltenen Workshops optisch und inhaltlich aufzufrischen statt einfach nur die neuen Funktionen einzuarbeiten und ein paar Seiten anzufügen. Maike Jahrsetz hat für Photoshop CS3 ihr ohnehin schon ansehnliches Buch nochmal deutlich aufgehübscht und rund 80 Seiten hinzugefügt. Zwischen den Buchdeckeln bringt die Hamburger Fotografin und Grafik-Designerin zwei Welten zusammen: die Fotografie und die Bildbearbeitung. In über 90 Workshops für Einsteiger bis Fortgeschrittene geht es ohne Umwege an die wichtigsten Optimierungen, speziell für die Problemfälle, vor denen Fotografen immer wieder stehen. Von Abzug-Vorbereitungen und Korrekturen bis zu Portrait-Retusche und komplexer Raw-Bearbeitung, jede Anleitung kann ohne Vorwissen Schritt für Schritt nachgeklickt werden. Das Photoshop-Wissen kommt beim Ausprobieren und kann in Grundlagen-Exkursen zu Farbeinstellungen, Farbtiefe, Raw und den wichtigsten Werkzeugen vertieft werden. Auf der Buch-DVD gibt es die Beispielbilder zum Nachbauen, eine Demoversion von Photoshop CS3 und ein eigenes Video-Training der Autorin mit Lektionen zu Camera Raw, wichtigen Korrekturen und Bildorganisation.

Das Photoshop-Buch für digitale Fotografie.
Aktuell zu Photoshop CS3.
von Maike Jarsetz
Gebunden: 482 Seiten
Galileo Press 2007
39,90 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Mehr Bücher für Bildbearbeiter finden Sie hier.

Mitdiskutieren