RSS

Miniwelt

Kunerts Bilder sind fantastische Anregungen für Photoshop-Projekte. Der Künstler selbst aber fotografiert einfach nur das, was er zuvor Modell gebaut hat.

Auf den ersten Blick zeigen Frank Kunerts Bilder zumeist ganz alltägliche undramatisch inszenierte Bauwerke, doch man spürt sofort, das hier irgendetwas nicht stimmt. Knapp unter einem Balkon führen Eisenbahngleise entlang, im Gebäude einer Metzgerei steckt ein riesiges Messer, ein Tunnel endet in einer Pilsstube oder es ist eine Skater-Halfpipe in Form eines Tennisplatzes zu sehen. Beim zweiten Blick schlussfolgert der kundige Betrachter denn auch unmittelbar: Photoshop ? doch er irrt. Kunerts Bilder sind fantastische Anregungen für Photoshop-Projekte, der Künstler selbst aber fotografiert einfach nur das, was er zuvor in mühevoller Kleinarbeit als Modell gebaut hat. Vielleicht ginge es einfacher, aber äußerst eindrucksvoll ist es ohne jeden Zweifel.
Frank Kunert. Verkehrte Welt
von Uta von Debschitz
Gebundene Ausgabe, 72 Seiten
Hatje Cantz 2008
14,80 Euro
Eine Sammlung mit 10 Postkarten der besten Motive gibt es für 9,95 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Mehr Bücher für Fotografen finden Sie hier.

Mitdiskutieren