Bücher

Bloggen für Einsteiger

Seit vielen Jahren gestalte ich meine eigenen Webseiten mit WordPress. Dabei habe ich viel gelernt, aber leider auch sehr viel falsch gemacht. Aus den verschiedensten Informationsquellen suchte ich mir mühsam zusammen, wie was geht, was die verschiedenen Fachbegriffe bedeuten und so weiter. Meine Webseiten habe ich gut im Griff. Aber so manches macht echt noch Arbeit. Bloggen für Einsteiger ist dabei ein gute Hilfe

Bloggen für Einsteiger

Durchstarten

Bloggen für Einsteiger: Das Buch von Yvonne Kraus habe ich mir im Buchhandel angesehen und zuerst gedacht, das sich das schon alles kenne. Falsch gedacht. Dieses Buch hätte ich von Anfang an haben müssen. Wie viel Arbeit, Ärger und Zeit hätte ich mir sparen können. Yvonne Kraus beschreibt zunächst einmal die Basics, also wie man seinen eigenen, erst mal einfachen Blog mit WordPress Schritt für Schritt aufbaut. 

Die technische Seite

Dazu muss man lernen, einige Fragen zu beantworten: Wer ist für mich der beste Provider und warum. Wie installiere ich WordPress und die dazugehörige Datenbank. Wie finde ich meinen Webseitenlook, das heißt, welches Theme nutze ich? Welche zusätzlichen Plugins sollte ich einsetzen? Wo finde und wie installiere ich diese. Dazu gehören vor allem Antispam-Plugins, aber zum Beispiel auch Kalenderfunktionen.

Wenn die ersten Seiten stehen, dann geht es auch hier ans Eingemachte: SSL-Verschlüsselung, Webseiten-Beschleuniger und vieles mehr.

Die kreative Seite

Technik ist viel, aber nicht alles. Noch wichtiger, damit so ein Blog auch für die Besucher attraktiv wird, ist das Aussehen der Webseite. Was nützt schließlich die tollste Technik, wenn die Webseite langweilig aussieht und die Bedienung chaotisch ist. Hier gibt die Autorin viele Tipps, was man schon in der Planung der Webseite beachten sollte.

Gibt es ein Logo? Welche Schriftart benötigen wir? Welche Farben für die Schrift, das Logo, die Illustrationen und die Buttons? Erst dann entsteht ein einheitliches Bild. Aber es gibt noch weitere grundsätzliche Fragen: Wie groß müssen die verschiedenen Überschriften im Text sein, wie ist das Menü aufgebaut, wo kommen welche Bilder hin.

Inhalte

Darüber machen sich viele im Vorfeld keine zu allzu großen Gedanken. Sie denken oft, wenn WordPress installiert ist, schreibe ich halt rein, was mir gefällt. Sollte es wirklich so einfach sein? 

Normalerweise brennt man für etwas und möchte das Thema mit anderen teilen. Oder es ist eine Geschäftsseite, mit der man Kunden auf sich aufmerksam machen möchte. Yvonne Kraus beschreibt sehr ausführlich, welche Gedanken man sich im Vorfeld machen sollte. Auch nachdem man dies getan hat, lässt Sie einen nicht im Regen stehen. Viele Anregungen werden gezeigt, wie man Texte spannend und informativ verfasst. Das beginnt bei Texten für die „Über mich“ Seite, und geht weiter mit Tipps für die Blogartikel und einen Newsletter. 

Hinaus in die Welt

Auch die Verbreitung und Bewerbung der eigenen Webseite ist ein wichtiger Aspekt. Facebook, Youtube, Instagram, LinkedIn und viele andere Möglichkeiten werden ausführlich diskutiert. Dabei zeigt die Autorin im Detail, wie man dort einen Account anlegt, falls man nicht schon einen besitzt. Man muss dafür also kein weiteres Buch bemühen.

Geld verdienen mit dem eigenen Blog ist auch ein Thema: Wie funktionieren Affiliate-Links und Kooperationen? Was muss man tun, um eigene Produkte wie Online-Trainings anzubieten, um mit seiner Arbeit Umsätze zu generieren? Wichtig ist auch die Rechtslage, die sich gerade in Europa zu einer unendlichen Geschichte auswächst. Dazu gehören Datenschutz, Urheberrecht und das Wissen, wo etwas sein muss und warum. Nichts bleibt unbeantwortet und die Erklärungen sind leicht zu verstehen und umzusetzen.

Fazit

Dieses Buch hätte ich schon vor einigen Jahren haben müssen. Es ist nicht nur für Anfänger interessant. So mancher erfahrene Anwender wird noch sehr viele Tipps finden. Also genau das richtige Buch, um es sich schenken zu lassen oder sich selber eine Freude zu machen.

Bloggen für Einsteiger: Von der ersten Idee bis zum eigenen Blog mit WordPress 

  • Herausgeber ‏ : ‎ Rheinwerk Computing; 1. Edition (29. Januar 2021)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Broschiert ‏ : ‎ 363 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3836283182

Zeig mehr

Karsten Rose

Kasten Rose ist ausgebildeter Fotograf und Druckvorlagenhersteller. Er arbeitet seit vielen Jahren auch als Dozent für Fotografie und Photoshop.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"