Blog

Neue Ausgabe: DOCMA 96 im Handel

Neue Ausgabe: DOCMA 96 im Handel
DOCMA 96 im Handel

Ab heute, dem 2. Dezember 2020, ist eine neue DOCMA-Ausgabe am Kiosk sowie als Print-Ausgabe und als E-Paper bei uns im Webshop erhältlich.

Auf 14 Seiten zum Photoshop-Update 2021 stellt Ihnen Olaf Giermann die neuen und verbesserten KI-Funktionen sowie viele weniger spektakuläre Verbesserungen, die man schon nach kurzer Zeit nicht mehr missen möchte, vor. Zwei Artikel befassen sich mit der Methode der Frequenztrennung: In der DOCMA-Akademie bekommen sie Tuning-Tipps für die Hautretusche in Photoshop, in einem weiteren Artikel erfahren Sie, wie Sie die Methode in Affinity Photo zum Schärfen einsetzen. Um die surreale Welt des Erik Johansson geht es in unserem Interview, für das Christoph Künne den Digitalkünstler in Prag besucht hat. Wie man Sommersprossen in der Porträtfotografie betont, beschreibt unsere neue Autorin Merle Niksch in einem Retusche-Tutorial. Wie Sie die KI-Werkzeuge von Luminar 4 für die Beautyretusche nutzen, erklärt Olaf Giermann ebenfalls in einem Tutorial. Doc Baumann hat die webbasierte KI-Software Artbreeder getestet und zeigt in einer Vielzahl von Bildern, was damit möglich ist. Eine kostenlose Photoshop-Aktion, mit der sich interessante Wasserfarben-Effekte erzeugen lassen, haben wir außerdem ausprobiert. Daneben gibt es wie in jeder Ausgabe Freeload-Tipps, Webklicks, die Rubrik Leser fragen – DOCMA hilft sowie technische Hintergrundartikel und vieles mehr. Das komplette Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

DOCMA 96 im Handel:
Highlights der neuen Ausgabe

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"