RSS

Video-Kurse für Designer

Der Bonner Verlag Galileo geht jetzt mit neu entwickelten Videotrainings für Kreative an den Markt.

Der Bonner Verlag Galileo Press bringt neu entwickelte Lernkurse zu Designthemen auf den Markt. Die ersten Lernkurse erscheinen Anfang August. Es sind Video-Lektionen auf DVD, die um ausdruckbare Tutorials in Textform ergänzt sind. Der Nutzer kann einem erfahrenen Trainer wie bei einer realen Schulung gleichsam über die Schulter schauen und unmittelbar nachvollziehen, wie man ein Programm anwendet. Eine weitere Besonderheit dieser neuen Video-Trainings ist der sogenannte „Live-Modus“: Der Nutzer kann parallel zum Kurs, der in einem verkleinerten Fenster abläuft, das Übungsbeispiel des Trainers direkt in seinem Programm, z.B. in Photoshop, nachmachen. Durch die Kombination unterschiedlicher Medien und Lernweisen — Anschauen, Zuhören, Mitmachen, Nachlesen — sollen die Galileo-Video-Trainings einen besonders leichten und nachhaltigen Lernerfolg gewährleisten. Die ersten Lernkurse widmen sich den Themen Photoshop, Photoshop Elements, Mac OS X, der Creative Suite und der Digitalen Fotografie.

„Unsere Video-Trainings ermöglichen ein intuitives Lernen — durch Zuschauen und Ausprobieren“, so Verlagsleiter Tomas Wehren. „Ein Lernen, das Spaß macht, aber nicht zu Lasten der Qualität. Als Fachverlag haben wir bei der Entwicklung der Video-Trainings dieselben hohen Qualitätsstandards befolgt wie bei unseren Büchern.“

Kostenlose Trailer und ausführliche Informationen zu den Video-Trainings von Galileo Press findet man hier im Web.

Mitdiskutieren