RSS

Leaf Aptus II 12/12R

Das von Leaf auf der Photokina 2010 vorgestellte Digitalrückteil mit 80 MP Auflösung ist ab sofort lieferbar.

Mit dem Aptus II 12 und dem Aptus II 12 R hat Leaf zwei weitere digitale Kamerarückteile im Programm, die mit den meisten Mittelformat-und Großbildkameras wie Phase One 645DF, Mamiya 645DF, AF-Kameras, den meisten Hasselblad V-Modellen sowie bestimmten großformatigen Kameras über Adapter kompatibel sind. Mit 80 MP bieten sie derzeit die höchste Auflösung der Aptus II-Serie. Das Modell mit dem Zusatz ?R? besitzt einen Rotationssensor, der den schnellen und unkomplizierten Wechsel zwischen Quer- und Hochformat erlaubt.
Der 53,7 x 40,3 mm große CCD-Sensor liefert TIFF-Dateien, die bei 16 Bit Farbtiefe 480 MB groß sind und per Firewire-Schnittstelle zu einem Computer oder einer externen Festplatte übertragen werden können. Die Verarbeitungszeit für ein Bild liegt bei 1,5 Sekunden. Der Empfindlichkeitsbereich umfasst ISO 50 bis 800. Leaf verspricht einen Dynamikumfang von 12 Blendenstufen. Wie alle Modelle der Aptus-II-Serie kann die Bedienung und Bildkontrolle über den 6 x 7 cm großen LCD-Touchscreen erfolgen. Neu ist die Möglichkeit, Rohdaten sofort nach der Aufnahme auf dem iPhone und iPod Touch anzeigen zu lassen.
Das Leaf Aptus II 12/12R kostet 24000 Euro zzgl. MwSt. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Leaf.

Mitdiskutieren