black-week-2018_ankuendigung
Technik

Absturzsicherung für Kameras

Mit dem ?Trekking Wrist Strap? lässt sich die Kamera am Handgelenk sichern.

Mit dem ? Wrist Strap? der Marke Trecking können Fotografen, die ihre Kamera längere Zeit permanent in der Hand halten, gegen Herunterfallen sichern. Die Trekking-Handgelenkschlaufe sitzt relativ locker und soll im Gebrauch nicht stören. Für den Fall, dass die Kamera aus der Hand rutscht, zieht sich die Schlaufe zusammen. Die Kamera befindet sich an einem Schnellverschluss und lässt sich laut Anbieter sehr schnell abnehmen. Im Gurt befindet sich zusätzlich eine kleine Tasche für Speicherkarten.
Die Schnellverschlüsse an der Handgelenkschlaufe sind kompatibel zum gesamten Gurtsystem von Trekking. So lässt sich die Kamera beispielsweise für längere Fototouren an den Trekking Safari Strap anbringen. Der Trekking Wrist Strap ist beim Spezialversender Enjoyyourcamera für 12 Euro erhältlich.

Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close