RSS

Oberflächenveredlung mit Akvis Decorator 1.2

Mit dem Bildbearbeitungs-Plugin Akvis Decorator für Windows und Mac lassen sich Oberflächen von Objekten mit neuer Textur und Farbe versehen.

Akvis Decorator V1.2 ist ein Photoshop-kompatibles Plugin für Windows und Mac, das es ermöglichen soll, die Oberfläche eines Bildobjektes auf einfache Art und Weise mit einer anderen Textur und Farbe zu versehen. Neu in Version 1.2 ist die Unterstützung von Photoshop CS3 Beta und eine deutschsprachige Bedienoberfläche.
Das Plugin soll auch für weniger erfahrene Bildbearbeiter leicht zu bedienen sein. Für die Anwendung auf ein zuvor ausgewähltes Bildelement stehen eine Vielzahl von Mustern zur Verfügung, wie Textilien, Stein, Metall, Essen und verschiedene Naturstoffe. Farbe, Wiederholrate, Helligkeit und der Winkel des anzuwendenden Musters können angepasst werden, die Oberflächenform soll das Programm automatisch berücksichtigen, damit eine möglichtst naturgetreue Simulation entsteht. Eine praxisorientierte Anwendung sehen die Entwickler im Designerbereich, etwa wenn es darum geht, Kunden ein und denselben Raum in verschiedenen Farb- und Ausstattungsvarianten zu präsentieren.
Das AKVIS Decorator-Plugin funktioniert mit Adobe Photoshop, Photoshop Elements, Corel Painter, Corel Photo-Paint, Paint Shop Pro und Ulead PhotoImpact sowie mit anderen Bildbearbeitungsprogrammen, die Plug-ins von Drittanbietern unterstützen.
Zum Testen steht eine voll funktionsfähige Akvis-Online-Shop 42,70 EUR. Für die DVD kommen 11,82 EUR hinzu.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Mitdiskutieren