RSS

iView MediaPro 2.6.4

Das Update bringt diverse Optimierungen für Mac OS X 10.4 Tiger, darunter die Möglichkeit, neue Kataloge aus einer Spotligh-Suchanfrage zusammenzustellen. Sowohl die Macintosh-Version aus auch die Windows-Fassung wurden außerdem um verschiedene Scripts erweitert, die es vereinfachen, Bilder anhand von CSV-Dateien (Komma separierte Textdateien) mit Anmerkungen zu versehen. Unterstützung für zusätzliche RAW-Formate (u.a. das Olympus ORF der E 300) wurde ebenfalls implementiert. Die Darstellung von PDF-Dateien und von Bildern mit Transparenzen wurde verfeinert und, sowie verschiedene Fehler behoben (beispielsweise im Umgang mit defekten NEF-Dateien, bei der Anwendung von Etiketten und beim Ablauf der Slideshow).

Das Update auf Version 2.6.4 ist für registrierte Anwender von iView MediaPro 2 kostenlos und kann ab sofort über die Web-Site von Application Systems Heidelberg und die eingebaute Aktualisieren-Funktion von iView MediaPro bezogen werden: http://www.iview-multimedia.de

Das Update bringt diverse Optimierungen für Mac OS X 10.4 Tiger, darunter die Möglichkeit, neue Kataloge aus einer Spotligh-Suchanfrage zusammenzustellen. Sowohl die Macintosh-Version aus auch die Windows-Fassung wurden außerdem um verschiedene Scripts erweitert, die es vereinfachen, Bilder anhand von CSV-Dateien (Komma separierte Textdateien) mit Anmerkungen zu versehen. Unterstützung für zusätzliche RAW-Formate (u.a. das Olympus ORF der E 300) wurde ebenfalls implementiert. Die Darstellung von PDF-Dateien und von Bildern mit Transparenzen wurde verfeinert und, sowie verschiedene Fehler behoben (beispielsweise im Umgang mit defekten NEF-Dateien, bei der Anwendung von Etiketten und beim Ablauf der Slideshow).

Das Update auf Version 2.6.4 ist für registrierte Anwender von iView MediaPro 2 kostenlos und kann ab sofort über die Web-Site von Application Systems Heidelberg und die eingebaute Aktualisieren-Funktion von iView MediaPro bezogen werden: http://www.iview-multimedia.de

Mitdiskutieren