RSS

Bryce 5.5

Das frisch fertig gestellte Bryce 5.5, erstes größeres Update des verbreiteten 3D-Tools seit dem Jahr 2001, wurde von der US-Firma DAZ 3D entwickelt, die Bryce im letzten Jahr vom kanadischen Unternehmen Corel übernommen hatte.

Als europäischer Exklusiv-Importeur von DAZ-Software wird Eovia Ende Mai die Boxversion von Bryce 5.5 zum Preis von 99,95 ? auf den Markt bringen. Die Download-Version der Software wird bereits in den ersten Wochen des Monats unter www.eovia.com für 89,95 ?.erhältlich sein.

Bryce, bekannt als leicht bedienbares Tool zum Gestalten von 3D-Landschaften, hat sich vor allem im Render-Bereich verbessert. Die Render-Engine wurde mit einer neuen Benutzer-Oberfläche versehen und soll nach Entwicklerangaben bis zu einem Drittel schneller arbeiten. Zudem kann Bryce Bilder wie Animationen jetzt auch über LAN oder WAN berechnen. Dank verbesserter OpenGL-Unterstützung lassen sich 3D-Szenen vollständig texturiert und in verschiedenen Darstellungsformen vorschauen, etwa als Drahtmodell oder mit unterschiedlichen
Schattierungsstilen.

Schließlich wurde das 3D-Figurentool DAZ|Studio eingebaut, mit dessen Hilfe sich jetzt auch Personen, Fahrzeuge und diverse andere 3D-Objekte in Bryce-Landschaften einfügen lassen.

Preise und Verfügbarkeit
Bryce 5.5 Boxversion (99,95 ?) für PC und Mac.
Bryce 5.5 Download-Version 89,95 ? für PC und Mac.
Nur englische Versionen verfügbar. Alle Preise zzgl. Mwst.

Das frisch fertig gestellte Bryce 5.5, erstes größeres Update des verbreiteten 3D-Tools seit dem Jahr 2001, wurde von der US-Firma DAZ 3D entwickelt, die Bryce im letzten Jahr vom kanadischen Unternehmen Corel übernommen hatte.

Als europäischer Exklusiv-Importeur von DAZ-Software wird Eovia Ende Mai die Boxversion von Bryce 5.5 zum Preis von 99,95 ? auf den Markt bringen. Die Download-Version der Software wird bereits in den ersten Wochen des Monats unter www.eovia.com für 89,95 ?.erhältlich sein.

Bryce, bekannt als leicht bedienbares Tool zum Gestalten von 3D-Landschaften, hat sich vor allem im Render-Bereich verbessert. Die Render-Engine wurde mit einer neuen Benutzer-Oberfläche versehen und soll nach Entwicklerangaben bis zu einem Drittel schneller arbeiten. Zudem kann Bryce Bilder wie Animationen jetzt auch über LAN oder WAN berechnen. Dank verbesserter OpenGL-Unterstützung lassen sich 3D-Szenen vollständig texturiert und in verschiedenen Darstellungsformen vorschauen, etwa als Drahtmodell oder mit unterschiedlichen
Schattierungsstilen.

Schließlich wurde das 3D-Figurentool DAZ|Studio eingebaut, mit dessen Hilfe sich jetzt auch Personen, Fahrzeuge und diverse andere 3D-Objekte in Bryce-Landschaften einfügen lassen.

Preise und Verfügbarkeit
Bryce 5.5 Boxversion (99,95 ?) für PC und Mac.
Bryce 5.5 Download-Version 89,95 ? für PC und Mac.
Nur englische Versionen verfügbar. Alle Preise zzgl. Mwst.

Mitdiskutieren