RSS

Kreatives aus dem Labor

Katrin Eismann widmet sich in ihrem neuen Werk gemeinsam mit Co-Autor Seán Duggan dem kreativen Aspekt der Arbeit in der digitalen Dunkelkammer.

Katrin Eismann, bekannt für ihre Bücher zu Retusche und Montagen, hat endlich ein neues Werk veröffentlicht. Darin widmet sie sich, gemeinsam mit Co-Autor Seán Duggan, dem kreativen Aspekt der Arbeit in der digitalen Dunkelkammer. Das Buch eignet sich für Anwender jeden Niveaus, vorausgesetzt Sie meinen es ernst mit dem Ansinnen, ihre Fähigkeiten im digitalen Labor zu verbessern. Nach ein paar Grundlagen rund um die Einrichtung und den Betrieb einer digitalen Dunkelkammer, lernt der Leser in gebotener Ausführlichkeit Bilder zu scannen, sie grundsätzlich zu ?entwickeln? und sie zu verwalten. Danach geht es um einen ganz wesentlichen Aspekt vor der eigentlichen Bearbeitung: Die Bildbeurteilung im Hinblick auf auf ihre technische Qualität. Ist das geschehen und sind etwaige Probleme wie Rauschen, Abbildungs- und Perspektivprobleme sowie die Ausfleckung abgeschlossen, startet der Teil, in dem die traditionellen Dunkelkammertechniken aufs Bild angewandt werden. All das nimmt rund 300 Seiten ein und erklärt die einzelnen Bereiche in einer Ausführlichkeit, die auch höchsten professionellen Ansprüchen gerecht wird. Die folgenden 100 Seiten enthalten das, was der Titel eigentlich verspricht: Kreative Techniken wie Farbverfremdungen, Filmeffekte, Farblooks, Eingriffe in die Bildaussage, den Einsatz von Überlagerungsstrukturen oder Rahmengestaltungen, um nur einige der Themen zu nennen. Zum Abschluss gibt es ein kurzes Kapitel, in dem es um die Vorbereitung von Fotos für und den Ausdruck selbst geht. 

Die ­kreative digitale ­Dunkelkammer
von Katrin ­Eismann und
Sean Duggan
Gebunden,
452 Seiten
O?Reilly, 2008
49,90 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Mehr Bücher für Bildbearbeiter finden Sie hier.

Mitdiskutieren